Und die "Affäre Jan Böhmermann (36)" geht weiter! Der ZDF-Satiriker löste nach seinem sogenannten "Schmähgedicht" vor einem Jahr einen internationalen Zoff aus. Durch seine Zeilen fühlte sich der türkische Präsident Erdogan (63) angegriffen – und erstattete Anzeige. Dass es überhaupt zu einem Gerichtsverfahren kommen konnte, musste Bundeskanzlerin Angela Merkel (63) dem Antrag zustimmen. Sie erlaubte sich ein Urteil über das Werk und genehmigte die Anklage – jetzt soll Böhmermann sie deswegen verklagen wollen!

Jan Böhmermann, SatirikerSean Gallup / Getty Images
Jan Böhmermann, Satiriker

Merkel hatte unmittelbar nach der Sendung das satirische Stück als "bewusst verletzend" bezeichnet. Wie der Berliner Tagesspiegel berichtete, soll der TV-Komiker die Kanzlerin wegen dieser Wertung anklagen wollen – wenn sie es nicht öffentlich zurücknehme. Das CDU-Oberhaupt sei nicht befähigt gewesen, so eine Einordnung vorzunehmen. Böhmermanns Anwalt Christian Schertz verfasste das Schreiben, in dem er der 63-Jährigen vorgeworfen haben soll, gegen den Grundsatz der Gewaltenteilung verstoßen zu haben. Der Rechtsweg werde nicht beschritten, wenn die Demokratin binnen einer Woche eine entschuldigende Erklärung liefere.

Jan Böhmermann und Angela MerkelMathis Wienand / Getty Images ; Toppress / WENN.com
Jan Böhmermann und Angela Merkel

Die Politikerin musste vor wenigen Tagen offenlegen, dass sie das umstrittene Gedicht in einer deutschen Boulevardzeitung gelesen hat. Nach Jans Auffassung habe sie so seine parodistische Botschaft aus dem Zusammenhang gerissen verstanden. Denn direkt bevor er das Gedicht damals vorlas, erklärte der 36-Jährige, dass es einen Unterschied zwischen Satire und strafrechtlich relevanten Beleidigungen gebe.

Bundeskanzlerin Angela MerkelLukas Schulze/GettyImages
Bundeskanzlerin Angela Merkel
Wie findet ihr es, dass Jan Böhmermann die Bundeskanzlerin verklagen möchte, wenn er keine Entschuldigung bekommt?321 Stimmen
149
Gut! Angela Merkel hat eben einen Fehler gemacht und er hat das Recht, sie deswegen zu verklagen!
172
Blöd! Jan soll einfach Gras über die Sache wachsen lassen. Mit einer Anklage wirbelt er nur wieder Staub auf!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de