Zoff zwischen Rockstar und DJ? Ex-Oasis Frontmann Liam Gallagher (44) ist für sein Rüpel-Image bereits bekannt. Richteten sich seine Pöbeleien sonst meistens gegen seinen Bruder und ehemaligen Bandkollegen Noel Gallagher (50), hat er jetzt ein neues Opfer gefunden. Dieses Mal schießt er gegen Calvin Harris (33) und seine DJ-Kollegen.

Sind DJs die neuen Rockstars? Das war die Frage aus dem Interview mit dem Huck Magazine, die >Liam so wütend machte. "Was, Calvin Harris? Die verdammt noch mal langweiligste Person der Welt. In meiner Welt sind sie es nicht. Ich sag dir, was sie geworden sind. Die neuen Buchhalter!" Gleichzeitig stellte er klar, dass er selbst das größte lebende Rockidol sei. "Andere haben das so gesagt und ich glaube, sie liegen nicht falsch." Calvin Harris hat sich selbst bisher noch nicht zu diesem Diss geäußert. Die Fans scheinen dabei jedoch eher auf der Seite des Star-DJs zu stehen. "Warum redet er immer noch?", "Ich gebe ihm ein paar Jahre, dann ist er auch DJ" oder "Er ist ein wandelndes Fossil" sind nur ein paar der vielen Kommentare auf Twitter, die sich gegen Liam richten.

Seit der Auflösung von Oasis vor acht Jahren hat Liam vor allem durch private Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt tritt er wieder musikalisch in Erscheinung. Im Oktober soll sein erstes Solo-Album erscheinen.

Liam Gallagher bei Absolute Radio in London
Getty Images
Liam Gallagher bei Absolute Radio in London
Liam Gallagher, UK-Musiker
Getty Images / Marcelo Hernandez
Liam Gallagher, UK-Musiker
Liam Gallagher auf dem Lollapalooza Buenos Aires
Getty Images
Liam Gallagher auf dem Lollapalooza Buenos Aires
Was glaubt ihr? Sind DJs die neuen Rockstars?162 Stimmen
56
Ja
106
Nein


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de