Wird ihm jetzt alles zu viel? In den letzten Wochen überschlugen sich die Ereignisse um Aaron Carter (29). Er stand nicht nur öffentlich zu seiner Bisexualität und trennte sich von seiner Freundin Madison Parker, sondern wurde auch von einem Unbekannten mit Hassnachrichten bedroht. Nachdem er nun auch noch einen Autounfall baute, scheint der Sänger keinen Ausweg mehr zu sehen. Mittwochabend rückte die Polizei zu seinem Haus an: akute Selbstmordgefahr!

Um 22 Uhr klopfte am Mittwoch die Polizei an Aarons Tür: Ein Freund hatte die Beamten alarmiert, da er sich große Sorgen um seinen Buddy machte. Laut New York Daily News war es bereits das dritte Mal in dieser Woche, dass die Gesetzeshüter dem Musiker Besuch abstatteten. Angeblich soll der 29-Jährige versucht haben, eine Pistole zu kaufen und damit sich selbst oder Familienmitglieder zu verletzen.

Während sich seine Fans und Freunde große Sorgen um Aaron machen, spielt er selbst die Situation runter: "Ich möchte euch nur wissen lassen, dass es mir gut geht. Ich ziehe mich nur ein bisschen zurück. Tut mir leid, wenn ich damit jemandem Angst gemacht habe", erklärt er sein jüngstes Verhalten auf Twitter. Meint ihr, der Bruder von Backstreet Boy Nick (37) spielt die Lage nur runter? Stimmt im Voting ab!

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Aaron Carter in West HollywoodPhotographer Group / Splash News
Aaron Carter in West Hollywood
Aaron Carter in Las VegasJudy Eddy/WENN.com
Aaron Carter in Las Vegas
Aaron Carter weint auf InstagramAaron Carter / Instagram
Aaron Carter weint auf Instagram
Spielt Aaron Carter die Situation runter?184 Stimmen
171
Ja, er hat ganz offensichtlich Probleme!
13
Nein, die Medien bauschen den Vorfall nur auf!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de