Schon lange keine Freunde mehr. Über zehn Jahre nach dem Aus der Erfolgsserie Friends scheint zwischen zwei der Hauptdarsteller dicke Luft zu herrschen. Jennifer Aniston (48) und Matthew Perry (48) sollen sich nicht ausstehen können. Angeblich findet die Schauspielerin ihren ehemaligen Kollegen sogar peinlich.

Jennifer habe für ihren früheren Serien-Freund nichts mehr übrig, verrät ein Insider dem Magazin Radar Online. "Jen wünscht ihm nichts Schlechtes, aber sie hat kein Interesse, mit ihm in Kontakt zu bleiben". Zehn Jahre lang spielten die beiden in "Friends" die besten Freunde Rachel und Chandler. Doch nach dem Serienende war wohl auch die Freundschaft zwischen den beiden schnell vorbei. "Die ersten Jahre, nachdem sie alle auseinandergegangen waren, hat sie sich sehr bemüht, in Kontakt zu bleiben. Aber es wurde klar, dass Matthew seinen eigenen Weg im Leben finden musste. Und Jen hatte das Gefühl, sie habe nichts mit ihm gemeinsam." Aber auch der 48-Jährige ist anscheinend nicht besonders gut auf die Hollywood-Schönheit zu sprechen. Denn er soll immer noch beleidigt sein, dass sie ihn nicht zu ihrer Hochzeit mit Justin Theroux (46) eingeladen habe. "Er ist traurig, dass Jennifer so ein Snob geworden ist, der mehr an Prestige und Geld interessiert ist", verriet der Insider weiter.

Seit Jahren spekulieren Fans schon über ein mögliches Comeback der Hit-Serie, die Jennifer und ihre Kollegen berühmt gemacht hat. Doch vor allem Matthew hat sich bisher immer vehement dagegen ausgesprochen. Stattdessen soll es in Zukunft ein "Friends"-Musical geben.

Jennifer Aniston in ParisGabriel Bouys/Getty
Jennifer Aniston in Paris
Matthew Perry bei einer GalaJason Kempin / Getty Images
Matthew Perry bei einer Gala
Friends: Jennifer Aniston, David Schwimmer, Courteney Cox, Matt Leblanc, Lisa Kudrow & Matthew PerryWENN
Friends: Jennifer Aniston, David Schwimmer, Courteney Cox, Matt Leblanc, Lisa Kudrow & Matthew Perry
Wie fändet ihr ein "Friends"-Comeback?229 Stimmen
156
Fände ich gut.
73
Fände ich blöd.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de