Vom Fernsehmoderator zum Webstar? Jürgen von der Lippe (69) sah man bisher als Kabarettist oder Moderator im TV. Doch scheinbar möchte der 69-Jährige jetzt auch noch eine andere Zielgruppe im World Wide Web erreichen – denn der Entertainer hat jetzt seine eigene Show auf YouTube!

Jürgen von der Lippe, ModeratorPatrick Hoffmann / WENN
Jürgen von der Lippe, Moderator

In "Lippes Leselust" können Interessierte ab Mittwoch der angenehmen Stimme des TV-Stars lauschen – denn Jürgen liest in der Web-Show gemeinsam mit Kollege Jochen Malmsheimer aus bekannten Büchern vor. Schon Jahre zuvor moderierte der Schauspieler die WDR-Sendung "Was liest du?", die 2010 abgesetzt wurde. Doch der Sänger sehe es nicht ein, dass das Medium Buch in der heutigen Zeit so selten beworben werde, wie er Bild erzählte. "Mein Anspruch ist es nicht, der Jugend hinterherzuhecheln. Ich möchte aus dem Jugendheim YouTube ein Mehrgenerationenhaus machen", erklärte Lippe zu seinem Konzept. Das Format finanziere der zweifache Grimme-Preis-Gewinner übrigens aus eigener Tasche.

Jürgen von der Lippe, ModeratorAndreas Rentz / Getty Images
Jürgen von der Lippe, Moderator

Schon früher bewies Jürgen ein Talent dafür, alte Show-Ideen wieder ins Leben zurückzurufen. 2014 belebte er die 90er Jahre Sendung "Geld oder Liebe" wieder, in der sich Paare zwischen Moneten oder dem ewigen Glück entscheiden mussten.

Klaas Heufer-Umlauf, Regina Halmich, Carolin Kebekus, Bernhard Hoëcker und Jürgen von der LippeWDR / Andreas Kowalski
Klaas Heufer-Umlauf, Regina Halmich, Carolin Kebekus, Bernhard Hoëcker und Jürgen von der Lippe
Wie findet ihr es, dass Jürgen jetzt eine eigene Bücher-YouTube-Show hat?114 Stimmen
93
Super Idee und tolles Konzept! Ich finde es toll, dass Jürgen die Show macht und durch YouTube wird er auch mehr jüngere Menschen erreichen.
21
Ich finde, er sollte lieber im TV bleiben. Denn ob er mit seinem Konzept auf YouTube erfolgreich wird, ist fraglich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de