Da ist sie wieder! Bei den 69. Emmy Awards hatte Anna Faris (40) ihren ersten Auftritt nach der Trennung von Ehemann Chris Pratt (38). Um dem größten Trubel zu umgehen, schlich sich die Schauspielerin durch eine Hintertür in das Microsoft Theater. Doch als sie schließlich auf der Bühne stand, konnte sie ihre Emotionen nicht mehr im Zaum halten.

Gemeinsam mit "Mom"-Kollegin Allison Janney (57) sollte die 40-Jährige den Emmy Award für die beste Sketch Show verleihen. Doch bevor sie die Trophäe an "Saturday Night Life"-Produzenten Lorne Michaels (72) übergeben konnte, kamen bei Anna die Gefühle hoch. Allison, die in der Serie "Mom" die Mutter von Annas Charakter spielt, nahm ihre Freundin mütterlich in den Arm und tröstete sie. Kürzlich hatte sie noch gegenüber Entertainment Tonight von Anna geschwärmt: "Sie ist ein sehr mutiges und starkes Mädchen, sehr professionell und ich liebe sie sehr, wie alle hier." Es sei sehr traurig, wenn Menschen getrennte Wege gehen würden, aber das Team von "Mom" würde sowohl Anna als auch Chris lieben und unterstützen.

Mit ihrem Auftritt hat Anna bewiesen, dass sie bereit ist, weiter zu machen. Denn nicht nur die Schauspielkollegen halten zu ihr, auch ihre Fans sind treu an ihrer Seite. "Ich wollte euch allen besonders danken für die Liebe, die mich erreicht. Ich liebe euch", ließ sie ihre Anhänger im Podcast Anna Faris is Unqualified wissen.

Anna Faris und Allison Janney auf der Bühne der Emmy AwardsKevin Winter/Getty Images
Anna Faris und Allison Janney auf der Bühne der Emmy Awards
Anna Faris und Chris Pratt bei seiner "Walk Of Fame"-Ehrung in Hollywood 2017Parisa Michelle/Splash News
Anna Faris und Chris Pratt bei seiner "Walk Of Fame"-Ehrung in Hollywood 2017
Anna Faris bei den 69. Emmy AwardsRich Polk/Getty Images
Anna Faris bei den 69. Emmy Awards
Hättet ihr Anna auch in den Arm genommen?236 Stimmen
230
Na klar, eine Trennung ist hart. Allison Janney hat toll reagiert!
6
Ich hätte die Show weiter durchgezogen – es ist Live-Fernsehen, da darf man sich nicht ablenken lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de