Sie hat die Schnauze voll! Seit Jahren muss sich Reality-TV-Star Khloé Kardashian (33) immer wieder gegen fiese Hater behaupten, die an ihrem kurvigen Body rummäkeln. Davon hat die Schwester von Kim Kardashian (36) jetzt genug: Khloé macht den Body-Shamern eine klare Ansage!

"Es ist unverschämt von den Leuten zu sagen, ich würde wieder fett werden, nur weil ich lockere Klamotten getragen habe!", äußerte sich die 33-Jährige erbost auf Twitter. Der Auslöser für Khloés wütendes Gezwitscher: Paparazzi hatten die Beauty bei einem entspannten Gang in Jogginghose auf dem Weg ins Enthaarungs-Studio abgelichtet – woraufhin die Gerüchteküche losgelegt hatte: Khloé habe wieder zugenommen und trage aus diesem Grund den Lodder-Look! "Das nennt man 'entspannt', Leute!", verteidigte das TV-Gesicht ihren Traumbody.

Khloé hatte in den vergangenen Jahren fast 20 Kilogramm abgenommen und die Liebe fürs Fitness-Training für sich entdeckt. Seitdem hatte sie ihre Fans regelmäßig auf Social Media an ihren schweißtreibenden Work-outs teilhaben lassen. Was sagt ihr zu Khloés Ansage an die Body-Kritiker? Stimmt unten ab.

Khloe Kardashian bei der Fortune MPW Next Gen Konferenz 2016Joe Scarnici/Getty
Khloe Kardashian bei der Fortune MPW Next Gen Konferenz 2016
Khloe Kardashian, Reality-StarInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian, Reality-Star
Khloe Kardashian im Dezember 2010WENN
Khloe Kardashian im Dezember 2010
Was sagt ihr zu Khloés Ansage gegen die Body-Shamer?204 Stimmen
170
Megagut! Sie wehrt sich gegen die fiesen Hater und zeigt, dass man sich nicht alles gefallen lassen muss.
34
Na ja, das hat sie eigentlich gar nicht nötig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de