Erst am Samstagabend machten süße Bilder von Prinz Harry (33) und seiner schönen Freundin Meghan Markle (36) die Runde. Bei den von Harry ins Leben gerufenen Invictus Games saßen die Turteltauben, wenn auch auf unterschiedlichen Rängen, im Publikum und warfen einander schmachtende Blicke zu. Der Royal durfte sich dabei über US-First-Lady Melania Trump (47) als Sitznachbarin freuen. Aber wer war der mysteriöse Mann an Meghans Seite?

Angeregte Gespräche und gemeinsame Lacher – der Hottie neben Meghan schien die Schauspielerin gut zu unterhalten. Markus Anderson heißt der Begleiter der 36-Jährigen und ist für Harry kein Unbekannter. Wie das People-Magazin berichtete, soll Markus ein enger Freund des Liebespaars sein und die zwei im Mai vergangenen Jahres sogar einander vorgestellt haben. Der Bartträger arbeite für die Soho House Group, einem exklusiven Club für Mitglieder aus der Kreativszene auf der ganzen Welt, und verkehre in den gleichen sozialen Kreisen wie die Prinzen-Freundin. Er und die Suits-Darstellerin seien mehrfach gemeinsam um die Welt gereist. Außerdem erschienen die beiden auf etlichen Events zusammen, was zahlreiche Aufnahmen auf Meghans Instagram-Account beweisen.

Ob Harry bei dem Anblick seiner Liebsten in den Armen eines anderen am Samstag eifersüchtig war? Immerhin soll Markus einer der engsten Vertrauten der US-Amerikanerin sein. Was meint ihr? Stimmt unten ab.

Markus Anderson und Meghan Markle bei den Invictus Games in TorontoWENN.com
Markus Anderson und Meghan Markle bei den Invictus Games in Toronto
Markus Anderson und Meghan Markle bei einem DinnerInstagram / meghanmarkle
Markus Anderson und Meghan Markle bei einem Dinner
Prinz Harry bei den Invictus Games in TorontoChris Jackson / Getty Images
Prinz Harry bei den Invictus Games in Toronto
Denkt ihr, dass Harry eifersüchtig auf den Begleiter seiner schönen Freundin war?215 Stimmen
30
Ganz sicher! Schließlich will auch er sein Mädchen nicht teilen.
185
Glaub ich nicht. Immerhin ist Markus auch sein Kumpel, da hat er nichts zu befürchten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de