Während der Rest der Welt noch um den Tod von Hugh Hefner (✝91) trauert, hat Hollywood schon ganz andere Pläne. Es wird einen Film über sein Leben geben. Dabei soll Jared Leto (45) den "Playboy"-Gründer verkörpern. Aber auch für eine weitere Rolle ist jetzt ein Hollywoodstar im Gespräch: Margot Robbie (27) soll Hughs Ehefrau spielen.

Jared soll von der Idee begeistert sein, diesen Film mit seiner Suicide Squad-Kollegin zu drehen. Das verriet ein Insider jetzt dem Magazin Mirror: "Sie wäre perfekt für die Rolle und er wird nicht aufgeben, bis sie akzeptiert." Aber so sehr muss der 45-Jährige die schöne Schauspielerin vielleicht gar nicht drängen, denn dem Insider zufolge sei auch Margot selbst nicht abgeneigt, in dem Film aufzutreten. Ob sie dabei seine Witwe Crystal Harris (31) oder eine der zwei Exfrauen des Millionärs spielen soll, ist allerdings noch nicht klar.

Hugh selbst soll ein großer Fan der "Wolf of Wallstreet"-Darstellerin gewesen sein. Er bot ihr sogar an, sich für sein legendäres Erotikheft ablichten zulassen. Doch das lehnte sie damals ab.

Jared Leto, Schauspieler und MusikerGetty Images Entertainment/Pascal Le Segretain
Jared Leto, Schauspieler und Musiker
Hugh HefnerAdMedia / Splash News
Hugh Hefner
Margot Robbie und Jared Leto bei der "Suicide Squad" Premiere in New YorkBryan Bedder / Getty
Margot Robbie und Jared Leto bei der "Suicide Squad" Premiere in New York
Könnt ihr euch Margot in diesem Film vorstellen?168 Stimmen
155
Ja, sie ist doch in jeder Rolle gut.
13
Nein, das passt doch gar nicht zu ihr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de