Der Kampf ist eröffnet: Noch dieses Jahr wird es etwas Neues von Eminem (44) geben. Im November will der Rapper neue Tracks veröffentlichen und könnte damit Taylor Swift (27) ärgern. Das neue Album der Pop-Sängerin kommt kurz vorher auf den Markt. Entsteht bei den beiden Megastars bald ein Battle um Platz eins?

Eminem, RapperTheo Wargo / Getty Images
Eminem, Rapper

Während sich die Fans der Hip-Hop-Größe vermutlich unglaublich freuen, werden TayTay die News so gar nicht gefallen. Schon im Sommer gab die frisch verliebte Blondine das Release-Datum ihres Albums "Reputation" bekannt. Am 10. November wird die derzeitige Freundin von Schauspieler Joe Alwyn (26) ihre neue Platte herausbringen. Eine Woche später zieht dann der 44-jährige Musiker laut MTV Online nach. Ob das eine Spitze gegen die 27-Jährige ist? Erst vor Kurzem hatte Taylor einen indirekten Diss von keinem geringeren als Kanye West (40) einstecken müssen. Offenbar hat es die "Shake it off"-Interpretin mit den Rap-Legenden nicht so leicht.

Taylor Swift und Kanye WestPATRICK KOVARIK / Getty Images, Mark Davis/Getty Images
Taylor Swift und Kanye West

Sorgen um den Erfolg muss sich Taylor aber eher nicht machen. Mit ihrer neuen Single "Look What You Made Me Do" brach sie Klick-Rekorde. Bereits am ersten Tag wurde der Song acht Millionen mal auf Spotify abgespielt. Und auch in den Charts sieht es gut aus. Anfang September stieß sie den weltweiten Sommerhit "Despacito" von Platz eins der Top 100 Billboard Charts.

Taylor Swift auf der BühneMark Metcalfe / Freier Fotograf / Getty Images
Taylor Swift auf der Bühne
Meint ihr, Eminem hat sich extra diese Zeit ausgesucht, um Taylor zu ärgern?214 Stimmen
174
Ach nein, das ist Blödsinn. Die beiden sind keine musikalischen Konkurrenten.
40
Gut möglich. Eminem ist nicht gerade bekannt dafür, Streit aus dem Weg zu gehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de