Wie traurig – das nächste Love Island-Couple hat sich getrennt: Chethrin Schulze und Mike Heiter sind kein Paar mehr! Das überraschende Liebes-Aus hat Mike nun selbst via Social-Media seinen Fans mitgeteilt.

Mike Heiter und Chethrin Schulze bei "Love Island"Love Island, RTL II
Mike Heiter und Chethrin Schulze bei "Love Island"

Das Liebesglück der Islander scheint nicht von langer Dauer zu sein: Nach der Trennung von Elena und Jan ist nun auch die Liebesgeschichte zwischen Chetrin und Mike Geschichte. Auf Instagram verriet der süße Sunnyboy die Gründe für die Trennung: Chethrin ist eine tolle Frau, aber bei ihm habe sich nichts entwickelt. "Bei ihr schon, sie ist sicher verletzt", gab der TV-Hottie zu. Ihre Beziehung sei aber kein Fake gewesen: "Es war nichts gespielt. Sie ist loyal mir gegenüber und das weiß ich zu schätzen. Aber es sind keine Gefühle bei mir vorhanden!"

Mike Heiter und Chethrin Schulze bei "Love Island"RTL II, "Love Island"
Mike Heiter und Chethrin Schulze bei "Love Island"

Das Liebes-Aus der früheren Turteltauben kommt überraschend. Nach dem Ende der Show hatten sie nämlich noch betont, wie verliebt sie ineinander seien. Es hieß sogar bereits, dass der Schichtleiter am Flughafen und die Buchhalterin eine gemeinsame Wohnung in Köln suchen würden.

Mike Heiter und Chethrin Schulze im "Love Island"-HalbfinaleRTL II
Mike Heiter und Chethrin Schulze im "Love Island"-Halbfinale
Überrascht euch das Liebes-Aus von Mike und Chethrin?3241 Stimmen
487
Ja! Die beiden waren doch echt ein Traumpaar!
2754
Nee, das war doch echt absehbar. Die Liebe gab es wohl nur vor der Kamera!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de