Bald geht The Voice of Germany in die siebte Runde und startet ab dem 19. Oktober auf ProSieben und ab 22. Oktober auf Sat.1. Auch Sympathieträger und Sunrise Avenue-Frontman Samu Haber (41) ist als Coach wieder mit dabei – und das mit großer Freude. Dennoch sieht er seinen persönlichen Verliererrekord bereits kommen!

Seit 2013 saß der smarte Sänger schon dreimal auf dem roten Drehstuhl der beliebten Gesangs-Castingshow. Doch der Hottie musste sich immer mit seinen Finalisten gegen seine Coach-Konkurrenz geschlagen geben – erst im vergangenen Jahr gegen den "Auf uns"-Interpreten Andreas Bourani (33) und dessen Schützling Tay Schmedtmann. "Ich denke, kein anderer Coach hat vier Staffeln hintereinander verloren, also entweder ich gewinne dieses Jahr oder ich gehe in die Geschichte ein", scherzt der finnische Songwriter auf seinem Facebook-Profil. Seine Fans finden den lockeren und humorvollen Umgang mit seinen Niederlagen toll. Viele Follower sprechen dem Musiker auch Mut zu: "Ich glaube an dich" oder "Das packst du", sind nur einige der aufmunternden Kommentare seiner Community.

Doch einfach wird es für Samu sicher nicht – denn auch dieses Mal gibt es starke Gegner. Neben Yvonne Catterfeld (37) und Michi Beck (49) mit Smudo (49) geht 2017 auch Mark Forster (33) an den Start und ersetzt damit Andreas Bourani. Und nicht zuletzt die Jungs von Fanta Vier haben bereits bewiesen, dass sie ein Händchen für Talente haben.

Die "The Voice of Germany"-Jury 2018
Getty Images
Die "The Voice of Germany"-Jury 2018
Die "The Voice of Germany"-Jury beim Finale am 17. Dezember
Clemens Bilan/Getty Images
Die "The Voice of Germany"-Jury beim Finale am 17. Dezember
Sänger Mark Forster
Sascha Steinbach / Getty Images
Sänger Mark Forster
Wünscht ihr euch, dass Samu Haber diese Staffel gewinnt?669 Stimmen
509
Ja, er hat es verdient! Er ist ein super Coach und unterstützt seine Schützlinge bei "The Voice" immer so lieb!
160
Es soll einfach der Coach gewinnen, der den besten und stimmgewaltigsten Schützling hat!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de