Neuer Bad Boy bei GZSZ? Nach seinen Schwarzgeld-Machenschaften schien es, als würde es wieder etwas ruhiger um John (Felix von Jascheroff) werden. Aber es kommt alles anders. Seine neue Mauerwerk-Partnerin Shirin (Gamze Senol) nimmt ihn mit zu einem illegalen Autorennen – als Beifahrer. Aber John hat andere Pläne: Er setzt sich selbst hinters Lenkrad und zeigt sich dabei heiß wie nie!

John Bachmann (gespielt von Felix von Jascheroff) und Shirin Akinci (Gamze Senol) bei GZSZRTL
John Bachmann (gespielt von Felix von Jascheroff) und Shirin Akinci (Gamze Senol) bei GZSZ

Ein lässiger Look, ein entschlossener Blick, eine Extraportion Selbstbewusstsein und eine waschechte The Fast and the Furious-Atmosphäre: Die Grundlagen für die neue John-Geschichte scheinen schon mal jede Menge Action und Spannung zu versprechen. Was aber sofort ins Auge springt: Die coole Story und das verbotene Autorennen-Ambiente lässt den sonst so hübschen John noch attraktiver wirken! Ob diese neu entdeckte Abenteuerlust auch bei den Zuschauern gut ankommt?

Felix von Jascheroff mit neuer FrisurInstagram/felixvjascheroff
Felix von Jascheroff mit neuer Frisur

Noch vor wenigen Monaten fiel ein anderer Look von Felix (35) komplett durch. Für eine Rolle im "Piraten Action Open Air"-Theater ließ der Schauspieler seine Haare wachsen – die Matte kam bei den Promiflash-Lesern überhaupt nicht gut an. Im Mai entschied sich der 35-Jährige dann für eine radikale Typveränderung und trennte sich von seiner Mähne. Was sagt ihr: Gefällt euch John als draufgängerischer Bad Boy? Stimmt ab!

Felix von Jascheroff bei GZSZRTL / Sebastian Geyer
Felix von Jascheroff bei GZSZ
Gefällt euch John als Bad Boy?1118 Stimmen
868
Ja, er sieht wirklich unglaublich heiß aus!
250
Nein, mir hat er früher besser gefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de