Sie ist wieder da! Im März war bei Nadja Abd el Farrag (52) eine Leberzirrhose diagnostiziert worden. Anfang Oktober dann der nächste Schock: Naddel war so krank, dass sie nicht nur ihren Auftritt in Krümels Stadl auf Mallorca absagen, sondern sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nun meldet sich der TV-Star endlich zurück!

Nadja Abd el Farrag in Krümels StadlStarpress/WENN
Nadja Abd el Farrag in Krümels Stadl

"Habe mich ja jetzt eine Weile nicht gemeldet, dickes Sorry dafür", schreibt die 52-Jährige in ihrem neuesten Facebook-Post. Wer mit weiteren besorgniserregenden News des Starlets gerechnet hat, kann beruhigt aufatmen: Der Schnappschuss zeigt eine strahlende Nadja, die sichtlich glücklich mit ihrem Hund kuschelt. "Das Wetter in Hamburg lässt zu wünschen übrig, dafür wird aber das Bett immer kuscheliger", meint die Tierfreundin – von Leiden absolut keine Spur. Für die Ex von Dieter Bohlen (63) scheint es gesundheitlich also wieder bergauf zu gehen.

Nadja Abd el Farrag bei der Verleihung der Goldenen Sonne 2017Cinamon Red/WENN.com
Nadja Abd el Farrag bei der Verleihung der Goldenen Sonne 2017

Wie ein Insider gegenüber der Bunten behauptet hatte, soll sich Nadja im Oktober mit einem Virus infiziert haben. Seitdem herrschte auf ihren Social-Media-Accounts absolute Sendepause. Freut ihr euch, dass Naddel zurück auf Facebook und Co. ist? Stimmt ab!

Nadja Abd el Farrag in Krümels StadlFacebook / KruemelsStadl
Nadja Abd el Farrag in Krümels Stadl
Freut ihr euch, dass Naddel zurück auf ihren Social-Media-Kanälen ist?1056 Stimmen
124
Ja! Ich kann ihre kommenden Posts kaum erwarten!
932
Na ja, so sehr hat sie mich noch nicht interessiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de