Der Tennis-Superstar Boris Becker feiert heute einen runden Ehrentag: Er wird 50 Jahre alt! Seine Karriere begann schon mit 17 Jahren: Der Rotschopf gewann nämlich am 7. Juli 1985 sein erstes Wimbledon-Turnier. Zur Feier des Tage fasst Promiflash jetzt fünf spannende Fakten rund um den Sportler zusammen!

1. Er trainierte mit Steffi Graf (48)
Als Kind konnte der 50-Jährige noch nicht mit seinem Tennis-Geschick punkten: Er musste laut einer ARD-Doku sogar mit Mädchen trainieren – darunter auch keine Geringere als Sport-Ikone Steffi Graf. Später gestand Boris (50) seiner berühmten Trainingspartnerin in einem offenen Brief seine Bewunderung.

2. Boris' Kontakt zur Punk-Szene
Von 1988 bis 1991 war Boris mit der Hamburgerin Karen Schultz liiert. Eine spannende Frau, die in der Hausbesetzer-Szene aktiv war. Die Liaison hatte jedoch auch zur Folge, dass am Einlass eines Turniers in der Hansestadt ca. 30 grölende Punks auftauchten. Boris versprach der Truppe kurzerhand eine Runde Freikarten.

5. Die Familie
Der Olympiasieger ist ein echter Familienmensch und hat insgesamt vier Kinder von drei verschiedenen Frauen: Noah (23) und Elias (18) stammen aus der Ehe mit Barbara Becker (51). Zusammen mit seiner jetzigen Ehefrau Lilly (41) hat er den siebenjährigen Amadeus (7). Vater seiner einzigen Tochter Anna (17) wurde er durch einen Seitensprung mit Model Angela Ermakova.

3. Er ist der jüngste Wimbledon-Sieger
Der Jubilar hält noch immer den Rekord als jüngster Sieger der Trophäe, dier er mit 17 Jahren und haargenau 227 Tagen gewann. Sieben Mal stand er insgesamt im Endspiel des Turniers und nahm die hohe Auszeichnung 1985, 1986 und 1989 entgegen.

4. Der verschwiegene Tod seines Opas
Vier Tage vor seinem Rekord-Sieg verstarb sein Großvater. Davon ahnte der Tennis-Profi allerdings nichts: Familie, Manager und Trainer bewahrten Stillschweigen über den Schicksalsschlag. Vom Todesfall erfuhr Boris erst einen Tag nach seinem Sporterfolg.

Boris Becker 1999 bei den "Stella Artois"-Championships in LondonGetty Images/ Alex Livesey /Allsport
Boris Becker 1999 bei den "Stella Artois"-Championships in London
Boris Becker in LondonMax Tollworthy / Splash News
Boris Becker in London
Boris Becker 1985 bei seinem Wimbledon-Sieg in LondonSteve Powell/Allsport/Getty Images
Boris Becker 1985 bei seinem Wimbledon-Sieg in London
Boris Becker während eines Match in Wimbledon 1987Chris Cole/Getty Images
Boris Becker während eines Match in Wimbledon 1987
Boris, Lilly und Amadeus BeckerInstagram / borisbeckerofficial
Boris, Lilly und Amadeus Becker
Anna Ermakova auf der Mercedes Benz Fashion Week in BerlinPeter Michael Dills/Getty Images for Riani
Anna Ermakova auf der Mercedes Benz Fashion Week in Berlin
Welcher Boris-Fakt fasziniert euch am meisten?183 Stimmen
32
Seine Trainigspartnerin war Steffi Graf
24
Boris' Punk-Begegnung
66
Der Rotschopf ist noch immer der jüngste Wimbledon-Sieger
36
Der Tod seines Opas wurde tagelang verheimlicht
25
Boris' Familie und Kinder


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de