Dinner des Grauens: Pünktlich zum Auftakt der siebten Staffel von American Horror Story trifft sich ein Teil des Casts beim Thanksgiving-Dinner. Mit zu Tisch sind Serien-Produzent Ryan Murphy (51), die beiden AHS-Urgsteine Sarah Paulson (42) und Evan Peters (30), die in allen sieben Staffeln der Erfolgsserie eine sich immer wechselnde Rolle spielen, und Evans Wieder-Verlobte Emma Roberts (26). Und die vier geben sich alle Mühe, gewohnt finster drein zu schauen.

"American Horror Story Thanksgiving", betitelt Emma den Instagram-Schnappschuss, auf dem die vier mit düsterem Blick vor einem üppig gedeckten Thanksgiving-Tisch posieren. Evan hat dabei den Arm um seine Freundin gelegt. Seit Jahren führen die beiden eine On-Off-Beziehung, die aber seit 2016 nun bereits im "On" verweilt. Schon einmal hatten die Immer-Wieder-Turteltauben eine Verlobung gewagt und so auch bei ihrem aktuell dritten Beziehungsversuch.

Ob es für Emma auch bei "American Horror Story" zu einem dritten Anlauf kommen wird? In zwei Staffeln übernahm die Nichte von Julia Roberts (50) bisher eine Hauptrolle, war seit 2015 dann nicht mehr Teil der Besetzung. Den Fans würde ein erneuter Auftritt der 26-Jährigen jedenfalls gefallen: "Bitte spiel in Staffel 8", kommentieren sie hoffnungsvoll unter dem Feiertagsreunion-Pic. Ob sich ihr Wunsch erfüllen wird, ist nicht bekannt, aber immerhin gibt es Hoffnung, denn: Die TV-Beauty wird zumindest in einer Gastrolle in der aktuellen Staffel zu sehen sein.

Emma Roberts und Evan Peters in New York CitySplash News
Emma Roberts und Evan Peters in New York City
"American Horror Story: Roanoke"American Horror Story: Roanoke
"American Horror Story: Roanoke"
Emma Roberts bei der Oscarverleihung in Hollywood 2017Frazer Harrison/GettyImages
Emma Roberts bei der Oscarverleihung in Hollywood 2017
Wünscht ihr euch Emma Roberts zurück bei AHS?350 Stimmen
246
Auf jeden Fall, sie war in ihren Rollen echt gruselig!
104
Ist mir egal, die Serie hat auch ohne Sie genug Schockmomente!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de