Sie hasst ihre Schwangerschaft! Die Babygerüchte um Kylie Jenner (20) nehmen kein Ende – fast täglich gibt es neue Updates. Offiziell bestätigt hat die Perückenliebhaberin die News immer noch nicht. Jetzt wurde jedoch bekannt, dass sie ihre Schwangerschaft ganz und gar nicht genießen soll – angeblich sei sie nur noch am Weinen.

Das verriet ein Freund der 20-Jährigen jetzt Radar Online. "Sie ist gerade an einem sehr tiefen Punkt angelangt. Sie ist wirklich deprimiert", offenbarte die Quelle. Der Grund: die körperlichen Veränderungen, die sie gerade durchmache. "Sie ist entsetzt darüber, wie sehr sie aufgegangen ist und es stört sie wirklich, dass sie nicht mehr in ihre Kleidung passt. Sie findet, dass sie schrecklich aussieht", erzählte der Insider.

Ihr Äußeres sei aber nicht die einzige Ursache für ihre negative Gefühlslage. Sie habe außerdem große Angst davor, Mutter zu werden, da sie keine Ahnung habe, wie man ein Kind großziehe. Was denkt ihr über Kylies Sorgen? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab!

Kylie Jenner bei der Met Gala 2017 in New York CityNeilson Barnard / Staff / Getty Images
Kylie Jenner bei der Met Gala 2017 in New York City
Model Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Model Kylie Jenner
Kylie Jenner im Oktober 2017Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner im Oktober 2017
Könnt ihr Kylie verstehen?4094 Stimmen
1946
Und wie! Ich finde, dass ihre Gefühle total nachvollziehbar sind.
2148
Die nervt einfach nur noch! Ich kann rein gar nichts verstehen, was diese Person macht oder fühlt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de