Zerstört ihre Liebe wirklich das Verhältnis zu ihrer Mama? Erst seit einigen Monaten sollen Selena Gomez (25) und Justin Bieber (23) wieder ein Paar sein – und begeistern mit den Schlagzeilen um ihr Glück seitdem ihre Fans. Einer scheint die aufgewärmte Beziehung der beiden Musiker jedoch nicht zu gefallen: Selenas Mutter Mandy Teefey (41) soll ihrem Nachwuchs jetzt die Social-Media-Freundschaft gekündigt haben!

Wie die amerikanische Boulevard-Webseite Just Jared jetzt offenbarte, sollen Mandy und Selena sich nicht mehr gegenseitig auf Instagram folgen – und tatsächlich: Sucht man in der Liste von Sels Abos nach ihrer Mama, findet man tatsächlich keinen Treffer! Ob die 41-Jährige und ihre Tochter sich wegen der aufkeimenden Liebe mit dem Biebs tatsächlich so schlimm zerstritten haben, dass sie keine Neuigkeiten mehr voneinander erfahren wollen? Mandy war schließlich schon beim ersten Versuch der beiden kein Fan des Paars gewesen und hatte sich nach dem Liebes-Aus sogar gefreut.

Die Social-Media-Feindschaft des sonst so erfolgreichen Mutter-Tochter-Duos hatte bei Mandy diese Woche sogar zu gesundheitlichen Problemen geführt: Nach einer Diskussion mit ihrer erfolgreichen Tochter war sie am Dienstag wegen eines Zusammenbruchs in eine Klinik eingeliefert worden. Neusten Informationen zufolge sollen bei dem Krankenhausaufenthalt jedoch noch weitere Faktoren, wie Stress, eine Rolle gespielt haben.

Selena Gomez bei dem Billboard Women in Music Event 2017Xavier Collin/IPA/Splash News
Selena Gomez bei dem Billboard Women in Music Event 2017
Selena Gomez und Justin Bieber bei der Vanity Fair Oscar Party 2011Getty Images / Pascal Le Segretain
Selena Gomez und Justin Bieber bei der Vanity Fair Oscar Party 2011
Mandy Teefey, Mutter von Sängerin Selena GomezAdMedia / Splash News
Mandy Teefey, Mutter von Sängerin Selena Gomez
Glaubt ihr, dass nach dem Instagram-Krieg jetzt Funkstille zwischen Selena und ihrer Mom herrscht?1320 Stimmen
738
Auf jeden Fall. Bei den beiden herrscht richtig dicke Luft!
582
Nein, das hat nichts zu bedeuten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de