Süße Zusammenkunft unterm Weihnachtsbaum! Erst seit knapp einem Monat steht es ganz offiziell fest: Schauspielerin Meghan Markle (36) wird Prinz Harry (33) heiraten. Seit der Verlobung ist die US-Amerikanerin Teil der britischen Königsfamilie – und wird dementsprechend mit den Royals Weihnachten feiern. Schon jetzt fiebert Meghan dem Treffen mit Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) entgegen!

Wie sich vor wenigen Tagen herausgestellt hat, werden Meghan und ihr Schatz Weihnachten bei Harrys älterem Bruder William (35) und seiner schwangeren Frau Kate (35) verbringen – und da werden natürlich auch die beiden Kids der werdenden Eltern dabei sein. Auf das Kennenlernen mit den Krönchenkindern soll sich Meghan unheimlich freuen, wie die US-Boulevard-Website Perez Hilton jetzt berichtet. Vor allem das Öffnen der Geschenkstrümpfe am 25. Dezember könne die 36-Jährige kaum abwarten.

Ob so ein familiäres Weihnachtsfest bei den Frischverlobten wohl die ersten Kinderwünsche wecken wird? Gerüchten zufolge sollen die Turteltauben bereits über eigene Babys nachdenken. Was denkt ihr? Wird Meghan sich über die Feiertage als Supertante entpuppen und die Herzen von Charlotte und George im Sturm erobern? Stimmt in unserer Umfrage ab.

Prinz Harry und Meghan Markle bei der Verkündung ihrer Verlobung 2017Getty Images / Chris Jackson
Prinz Harry und Meghan Markle bei der Verkündung ihrer Verlobung 2017
Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz William, Prinz George in WarschauArthur Edwards/Getty Images
Prinzessin Charlotte, Herzogin Kate, Prinz William, Prinz George in Warschau
Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrem ersten öffentlichen EventChristopher Furlong / Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle bei ihrem ersten öffentlichen Event
Wird Meghan an Weihnachten die Herzen von Charlotte und George erobern?1535 Stimmen
1351
Ganz sicher. Die beiden werden sie lieben!
184
Nein, das braucht bestimmt ein bisschen mehr Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de