Bei ihrer Frisur versteht sie keinen Spaß! Mit ihrem neuen Look überraschte Kim Kardashian (37) Anfang der Woche ihre Fans. Die Reality-TV-Ikone trägt jetzt nämlich eine lange Rasta-Mähne auf ihrem Kopf. Diese Entscheidung spaltete nicht nur ihre Community, sondern sorgte auch bei den Stars für heftige Diskussionen. Der Kommentar einer Ex-BFF der Social-Media-Queen könnte nun sogar für einen handfesten Promi-Beef sorgen!

Lindsay Lohan (31) zählte Anfang der 2000er-Jahre zu Kims besten Freundinnen. Doch zuletzt haben sich die beiden TV-Stars zunehmend auseinandergelebt. Und so teilt der ehemalige Teeniestar anscheinend auch Kims Vorliebe für Braids nicht: "Mich verwirrt das wirklich", brachte sie ihre Zweifel unter einem Instagram-Foto des Haarmeisterwerks in aller Öffentlichkeit zum Ausdruck. Die kritisierte Kim fand diesen Social-Media-Angriff offenbar überhaupt nicht witzig und reagierte prompt mit einem bissigen Konter: "Weißt du, was mich verwirrt? Dein plötzlicher ausländischer Akzent", spielte sie auf Lindsays deutlich veränderte Art zu sprechen an.

Nachdem Lindsay in den vergangenen Jahren regelmäßig durch Europa gereist ist, kokettiert die 31-Jährige in Interviews immer wieder mit den unterschiedlichsten Akzenten. "Es ist einfach ein Mix aus den verschiedenen Sprachen, die ich verstehe und versuche, zu lernen. Ich spreche Englisch und Französisch fließend, verstehe Russisch und lerne außerdem Türkisch, Italienisch und Arabisch", rechtfertigte sie sich gegenüber Daily Mail. Zumindest Kim Kardashian scheint ihr diese Erklärung nicht abzunehmen.

Lindsay Lohan bei der Eröffnung ihres Nachtclubs "Lohan" in AthenPapadakis Press/WENN.com
Lindsay Lohan bei der Eröffnung ihres Nachtclubs "Lohan" in Athen
Kim KardashianInstagram / kimkardashian
Kim Kardashian
Lindsay Lohan im UrlaubInstagram / Lindsay Lohan
Lindsay Lohan im Urlaub
Was sagt ihr zu Lindsays Rasta-Diss gegen Kim?1469 Stimmen
803
Gut so, das sieht ja auch schrecklich aus!
666
Dreist, was hat sie zu dem Thema zu melden?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de