Glücklich, glücklicher, Caitlyn Jenner (68)! Seit fünf Tagen ist Kardashian-Jenner-Küken Kylie (20) Mama einer Tochter. Während Familienoberhaupt Kris (62) und auch ihre Schwestern ihr zur Geburt bereits gratuliert haben, meldet sich nun auch endlich Kylies "Papa" Caitlyn, vor der Geschlechtsumwandlung Bruce Jenner (68), zu Wort.

Nachdem Kurvenqueen Kim (37) seit wenigen Wochen Mutter der kleinen Chicago ist, gehört nun ein weiteres Mädchen zur berühmtesten Reality-Familie der Welt. Neun Monate hat Kylie ihre Schwangerschaft vor der Öffentlichkeit geheim halten können. Nur ihre engsten Freunde, Eltern und Geschwister wussten über das Baby-Glück Bescheid. Eine Tatsache, die den ehemaligen Olympia-Star mehr als happy macht: "Meine Tochter hat jetzt eine Tochter. Es ist großartig bei dieser Reise an deiner Seite zu sein. Sie ist jetzt schon so wunderschön. Ich kann es nicht abwarten sie aufwachsen zu sehen", schreibt die Trans-Lady auf Instagram.

Die Beauty-Liebhaberin hat bereits erste Details zu ihrer Prinzessin preisgegeben. Über den Namen ihrer Kleinen schweigt die Freundin von Travis Scott (25) allerdings noch. Viele Anhänger sind sich allerdings sicher, dass der jüngste Kardashian-Jenner-Spross auf den Namen Butterfly (englisch für Schmetterling) hört. Andere Fan-Foren mutmaßen, dass die Mini-Kylie Posie, kurz für Mariposa (spanisch für Schmetterling), heißt.

Kylie Jenner mit Yris PalmerInstagram / yrispalmer
Kylie Jenner mit Yris Palmer
Caitlyn Jenner und Kylie JennerInstagram / caitlynjenner
Caitlyn Jenner und Kylie Jenner
Reality-TV-Star Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Reality-TV-Star Kylie Jenner
Was sagt ihr: Bekommt Kylies Mädchen den Namen Schmetterling – egal ob auf Englisch oder Spanisch?1202 Stimmen
719
Ja, das würde echt passen!
483
Ne, das Baby-Girl wird einen anderen Namen bekommen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de