Die kommt einem doch irgendwie bekannt vor! In der vergangenen Staffel von Der Bachelor sorgte sie für mächtig Zündstoff. Nachdem der damalige Rosenkavalier Sebastian Pannek (31) sich im Finale gegen sie entschieden hatte, legte sie einen der stärksten Kuppelshow-Abgänge aller Zeiten hin. Schon damals schien besagter Blondschopf es schon faustdick hinter den Ohren gehabt zu haben!

Wenn es da mal nicht direkt klingelt! Das süße Mädchen auf dem Kindheitsfoto ist Erika Dorodnova (26). Via Instagram-Story teilte die hübsche Russin den Schnappschuss mit ihren Followern: "Hättet ihr mich erkannt", fragte sie ihre Fans. Zwar liegen zwischen der Aufnahme einige Jahre und mindestens ein gebrochenes Herz – die hellwachen Augen, das grazile Stupsnäschen und der goldene Schopf sind aber immer noch unverwechselbar!

Aber was wurde nach dem großen Finale vor fast einem Jahr eigentlich aus Erika? Das Kuppelshow-Sternchen mauserte sich nach ihrem einprägsamen TV-Auftritt nicht nur zur Influencerin, sondern konzentrierte sich auch auf ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre. Heute arbeitet Erika als Project Managerin. Beruflich läuft's also – nur mit dem richtigen Mann soll es bisher noch nicht geklappt haben.

Erika Dorodnova im Bachelor-Finale 2017Der Bachelor, RTL
Erika Dorodnova im Bachelor-Finale 2017
Erika Dorodnova in UlmErika Dorodnova / Instagram
Erika Dorodnova in Ulm
Erika Dorodnova auf InstagramInstagram / erika_dnova
Erika Dorodnova auf Instagram
Habt ihr Erika auf diesem Schnappschuss erkannt?301 Stimmen
83
Ja, das war doch offensichtlich!
218
Nein! Sie hat sich ziemlich gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de