Was für eine Überraschung! Erst vor wenigen Tagen setzte Amy Schumer (36) sämtlichen Spekulationen um ihren Beziehungsstatus ein Ende und machte ihre Liebe zu Koch Chris Fischer öffentlich. Doch bei dem süßen Knutsch-Foto auf Instagram blieb es nicht, nur drei Tage später die nächste Hammer-Neuigkeit: Die zwei sollen schon verheiratet sein.

Wie ein Insider dem Portal Us Weekly verriet, sollen sich die Schauspielerin und ihr Liebster bereits am Dienstag still und heimlich das Jawort gegeben haben. Die Blitztrauung könnte im schönen Malibu in Kalifornien stattgefunden haben, wenn man einer weiteren Quelle Glauben schenkt, die gegenüber People angebliche Details ausgepackt hat. Unter den ungefähr 80 Gästen sollen sich demnach keine Geringeren als Jennifer Aniston (49), Jake Gyllenhaal (37) und Jennifer Lawrence (27) befunden haben.

Bereits im November waren Schumer und Fischer bei einem Dinner-Date in New York City von Paparazzi erwischt worden. Zwei Monate später haben sie zusammen die NBC-Studios erreicht, um gemeinsam die Show "Saturday Night Live" anzuschauen. Jetzt ist klar: Schon zu diesen Gelegenheiten sind die beiden offenbar mehr als nur gute Freunde gewesen.

Amy Schumer bei der MET-Gala in New YorkGetty Images / Dimitrios Kambouris
Amy Schumer bei der MET-Gala in New York
Chris Fischer und Amy SchumerInstagram/amyschumer
Chris Fischer und Amy Schumer
Amy Schumer auf dem Red Carpet der Golden Globes 2016Sara De Boer/ Startraks Photo/ ActionPress
Amy Schumer auf dem Red Carpet der Golden Globes 2016
Was sagt ihr zu Amys heimlicher Blitzhochzeit?778 Stimmen
561
Super schön, ich freue mich für sie
217
Das geht alles ganz schön schnell


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de