Endlich mal Klartext! Seit Wochen heizt Sturm der Liebe-Star Larissa Marolt (25) mit verschiedenen kryptischen Social-Media-Posts die Gerüchte um eine neue Beziehung an. Nachdem ihre Telenovela-Rolle Dr. Alicia Lindbergh in Hotelanteilseigner Christoph Saalfeld, gespielt von Dieter Bach (54), (vorerst) ihren Mister Right gefunden hatte, wurde die Schauspielerin auch privat von Amors Pfeil getroffen. Das bestätigt das Model jetzt offiziell!

Gegenüber Promiflash gab die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin vor wenigen Tagen bereits zu, dass sie den Valentinstag nicht alleine, sondern kuschelnd verbringen wolle. Deutlicher wurde die Blondine allerdings im Interview mit der Gala: "Ja, ich bin momentan verliebt", bestätigte die Ex-Dschungelcamp-Insassin die Spekulationen. Wer der Glückliche ist, wollte der aus Österreich stammende Serien-Star allerdings (noch) nicht verraten.

Den Startschuss für die Liebesgerüchte hatte die TV-Schönheit selbst gegeben, als sie auf Instagram ein sehr eindeutiges Bild postete. Der Schnappschuss zeigt ihre Hand in der Hand eines Mannes, außerdem ist in den Kommentaren ein Herz zu sehen. Kurz darauf zeigte sie sich freudestrahlend mit "Verliebt"-Kommentar auf der Fotoplattform. Inzwischen bereue Larissa die Posts, da sie nicht für derartige Spekulationen sorgen wollte. Zu ihrer Verteidigung stellte die 25-Jährige jedoch klar: "Ich bin ja aber auch nur ein Mensch irgendwie. Ich will ja auch manche Sachen teilen."

Alicia Lindbergh (Larissa Marolt) und Christoph Saalfeld (Dieter Bach) an ihrem HochzeitstagARD/Christof Arnold
Alicia Lindbergh (Larissa Marolt) und Christoph Saalfeld (Dieter Bach) an ihrem Hochzeitstag
Larissa Marolt, Model und SchauspielerinInstagram / larissa_marolt_official
Larissa Marolt, Model und Schauspielerin
Larissa Marolt hält HändchenInstagram / larissa_marolt_official
Larissa Marolt hält Händchen
Könnt ihr verstehen, dass Larissa ihr Liebesglück privat leben möchte?1056 Stimmen
937
Ja, absolut! Man muss echt nicht alles mit der Öffentlichkeit teilen!
119
Nein! Schließlich hat Larissa die Spekulationen selbst ins Rollen gebracht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de