Voller Liebe zurück hinter das Mikrofon! Selena Gomez (25) kehrte gerade aus ihrem romantischen Urlaub mit Justin Bieber (23) zurück. Die zwei hatten auf Jamaika die Hochzeit seines Vaters im Kreis der Familie gefeiert. Doch anstatt die Erholung noch ein wenig länger zu genießen, stürzte sich die Sängerin direkt wieder in ihre Arbeit. Paparazzi erwischten sie mitten in der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag vor ihrem Tonstudio.

In lässiger Jogginghose und weitem Pullover verließ Sel das besagte Gebäude in Westwood, in dem sie angeblich an neuer Musik feilt. Zuletzt hatte die Amerikanerin mit mexikanischen Wurzeln die Songs "Fetish" und "Wolves" veröffentlicht. Eigentlich hätte die 25-Jährige aber die ganze Zeit an zwei neuen Platten gewerkelt, wie sie im Interview mit Harper's Bazaar zugab: "Wir haben unendlich lange an meinem nächsten Album gearbeitet. Wenn mich die Leute fragen, warum, bin ich ehrlich: Der Grund ist, dass ich nicht bereit dafür war."

Selena musste in den vergangenen Wochen einige gesundheitliche Rückschläge verkraften. Hinzu kam die Trennung von Musiker The Weeknd (28), die Reunion mit Teenie-Liebe Justin Bieber und offenbar auch ihr mangelndes Selbstvertrauen. "Ich fühle mich nicht sicher genug mit dem Punkt, an dem sich meine Musik befindet", offenbarte die ehemalige Disney-Schauspielerin weiter.

Selena Gomez vor ihrem Studio in Los AngelesPap Nation / Splash News
Selena Gomez vor ihrem Studio in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber auf dem Weg in die Kirche in Los AngelesPap Nation / Splash News
Selena Gomez und Justin Bieber auf dem Weg in die Kirche in Los Angeles
Sängerin Selena Gomez in Los AngelesPap Nation / Splash News
Sängerin Selena Gomez in Los Angeles
Freut ihr euch auf Selenas neue Musik?594 Stimmen
346
Und wie! Ich habe so lange darauf gewartet.
157
Mir wäre es lieber, wenn sie sich noch ein bisschen länger erholen würde. Ich kann noch warten!
91
Ich höre Selenas Musik nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de