Nanu, sieht man hier etwa gleich doppelt? Am 9. März ist es endlich soweit: Let's Dance geht in eine weitere Runde. Die elfte Staffel begeistert nicht nur mit einem neuen Promi-Cast, auch neue Profi-Tanz-Gesichter reihen sich in die Show-Riege ein. Eine der Glücklichen: Standard-Ass Renata Lusin. Aber Moment mal: Blickt man ins Gesicht der Tänzerin, kommt sie einem gar nicht so neu vor. Die 30-Jährige sieht "Let's Dance"-Ikone Ekaterina Leonova zum Verwechseln ähnlich!

Ekaterina Leonova tanzt 2018 schon zum sechsten Mal für RTL. Die Jubiläumsstaffel im vergangenen Jahr gewann die 30-Jährige sogar an der Seite von Sänger Gil Ofarim (35). Die schöne Russin gilt als absoluter Männermagnet. Wo Ekat ist, genießt sie die komplette Aufmerksamkeit. Das könnte sich jetzt allerdings ändern. Mit Renata Lusin bekommt die Beauty ernsthafte Konkurrenz. Lange, braune Haare, katzenhafter Augenaufschlag und ein süßes Lächeln – Renata und Ekaterina könnten Zwillinge sein.

Im Gegensatz zu ihrer Kollegin ist die neue Profitänzerin allerdings schon lange in festen Händen. Ihren Schatz Valentin (31) lernte die ebenfalls gebürtige Russin im Teenager-Alter kennen. Im Mai 2014 heirateten die zwei, die als Tanzpaar zusammenarbeiten. Auch bei "Let's Dance" ist Valentin an Renatas Seite. Nur werden sie dort nicht gemeinsam auf dem Parkett stehen.

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.

"Let's Dance"-Neuzugang Renata LusinInstagram / renata_lusin
"Let's Dance"-Neuzugang Renata Lusin
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim bei "Let's Dance" 2017Florian Ebener/GettyImages
Ekaterina Leonova und Gil Ofarim bei "Let's Dance" 2017
Renata und Valentin Lusin, ProfitänzerInstagram / renata_lusin
Renata und Valentin Lusin, Profitänzer
Sehen sich Renata Lusin und Ekaterina Leonova ähnlich?832 Stimmen
395
Ja, total!
90
Nee, null!
347
Na ja, geht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de