Bei GZSZ wird es in den kommenden Wochen wieder dramatisch! Die Soap hat in den vergangenen Jahren immer wieder unter Beweis gestellt, dass sie sich nicht vor brisanten Storys rund um Inzest oder häuslicher Gewalt sträubt. Nun greift die Vorabendserie auch die aktuelle #MeToo-Debatte auf: Lilly Seefeld wird von ihrem Doktorvater Professor Oliver Brückner sexuell belästigt. Lilly-Darstellerin Iris Mareike Steen (26) erklärt im Promiflash-Interview, wie es zu dieser Geschichte kam: "Das ist ja gerade auch in den Medien ein Riesenthema. Es ist aber auch generell immer ein Thema mit einer großen Relevanz. Und insofern war das an der Zeit, da mal wieder draufzugucken."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de