Letztendlich geht ihr die Familie über alles andere! Hilary Swank (43) ist Schauspielerin mit Leib und Seele – mit zwei Oscars in der Tasche gehört sie zu den erfolgreichsten Leinwandgrößen in Hollywood. Sie spielte eine Charakterrolle nach der anderen, doch in den letzten Jahren wurde es dann ziemlich ruhig um die brünette Beauty: Nun gab Hilary preis, dass sich wegen ihres Vaters eine Auszeit vom Filmbusiness genommen hatte!

Vergangenen Dienstag erschien die "P.S. Ich liebe Dich"-Darstellerin zum ersten Mal seit langem wieder im TV. In der The Late Show mit Stephen Colbert (53) gab sie ihr erstes Interview nach einer längeren Pause – und die hatte einen guten Grund: Vor drei Jahren habe der Vater der 43-Jährigen dringend eine neue Lunge gebraucht: "Die Ärzte gaben ihm ohne nicht mehr viel Zeit. Zum Glück bekam er eine und er lebt", erzählte die Ex von Ruben Torres dem Talkmaster. Um ihren Daddy nach der Organtransplantation zu pflegen und ihm in der daran anschließenden Lebensphase zu unterstützen, habe sie eine längere Filmpause eingelegt.

Ihr Schauspielgen scheint aber auch während ihrer Hollywoodabstinenz noch Reflexe ausgelöst zu haben. Lachend erzählte Hilary dem Moderator, wie sie von einem Mann aus ihrem Auto heraus bestohlen worden und ihm auf hohen Bastabsätzen auf der Schnellstraße hinterhergerannt sei: "Als er sich umdrehte und ich sein Gesicht sah, [...] stoppte ich und dachte: 'Halt, das ist kein Film hier, ich schauspielere jetzt nicht'", gestand sie.

Hilary Swank in New York 2018Splash News
Hilary Swank in New York 2018
Hilary Swank, SchauspielerinNicholas Hunt/Getty Images
Hilary Swank, Schauspielerin
Hilary Swank, Hollywood-SchauspielerinEarl Gibson III/Getty Images
Hilary Swank, Hollywood-Schauspielerin
Wie findet ihr es, dass Hilary Swank sich diese Auszeit für ihren Papa genommen hat?1504 Stimmen
1440
Richtig super!
64
Das hätte doch jeder gemacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de