So haben die Formel-1-Fans den Rennfahrer noch nie gesehen! Mit auffälligen Looks ist Sebastian Vettel (30) bislang nicht großartig in Erscheinung getreten. Während Sportler-Kollegen wie Lewis Hamilton (33) auch in der Fashion-Welt für Aufsehen sorgen, hält es der gebürtige Hesse eher konventionell. In den vergangenen Jahren ließ er sich jeweils pünktlich zum Saisonstart aber immer eine kleine Überraschung einfallen. In diesem Jahr wagt Sebastian mit seinem neuen Look einen wirklich radikalen Cut!

Am Sonntag startet der 30-Jährige beim Großen Preis von Australien in Melbourne wieder voll durch. Zur Pressekonferenz am Donnerstag erschien Sebastian mit seiner neuen Frisur. Obenrum sind seine Strähnen wie gewohnt gestylt, der untere Teil seines Kopfes sieht dagegen völlig anders aus: Von unten bis hoch zur Mitte des Schädels ließ sich der Rennsportler die Haare raspelkurz scheren und trägt somit nun eine klare Kante rund um seinen Kopf. Als der gebürtige Heppenheimer eine Schildmütze aufsetzte, verdeckte diese den Schnitt komplett.

Schon im vergangenen Jahr sorgte Sebastian mit einer Typ-Veränderung vor dem Saisonstart für Gesprächsstoff. Damals legte sich der Ferrari-Profi einen Vollbart zu. Seinen neuen Undercut kommentierte er bislang nicht. Stattdessen sprach der zweifache Vater in Australien über den Start in die neue Formel-1-Saison. "Wir haben allen Grund, zuversichtlich zu sein", zitiert T-Online den jüngsten F1-Weltmeister aller Zeiten. Was haltet ihr von Sebastians neuem Look? Stimmt ab!

Sebastian Vettel, RennfahrerPhoto4 / XPB Images / action press
Sebastian Vettel, Rennfahrer
Sebastian Vettel vor dem ersten Formel-1-Rennen in Australien 2017Mark Thompson / Getty Images
Sebastian Vettel vor dem ersten Formel-1-Rennen in Australien 2017
Sebastian Vettel, RennfahrerWilliam West / Getty Images
Sebastian Vettel, Rennfahrer
Wie gefällt euch Sebastians neue Frisur?900 Stimmen
116
Sieht gut aus, steht ihm!
784
Oh no! Vorher gefiel er mir besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de