Bei Bauer sucht Frau fanden sie ihr großes Liebesglück: Farmer Gerald und seine Anna verblüfften die Fans der kultigen RTL-Kuppelshow sogar schon kurz nach den Dreharbeiten mit ihrer Blitz-Verlobung. Seit einigen Wochen jedoch die Wende: Immer wieder tauchen unschöne Trennungs- und Krisengerüchte auf. Jetzt spricht das BsF-Paar Klartext: Sie stehen sich näher als jemals zuvor – doch Gerald leidet unter einer schlimmen Nervenkrankheit!

Der gebürtige Namibier hat das sogenannte Guillain-Barré-Syndrom. Dabei verkümmern besonders die Nervenenden des Rückenmarks, was zu Lähmungen der Gliedmaßen, des Herzmuskels und letztlich zum Tod führen kann. "Ich hatte das Riesenglück, dass es gleich diagnostiziert wurde und ich direkt Medikamente bekommen habe. Es ist nicht schön, aber ich werde es schaffen", erklärte Gerald im RTL-Interview. Trotz der Behandlung muss der Landwirt aktuell Bewegungsabläufe wie Laufen und Greifen neu erlernen.

Seine Verlobte Anna weicht in dieser harten Zeit nicht von seiner Seite – und verliert nicht den Mut: "Die Chancen liegen bei 80 Prozent, dass er wieder voll gesund werden kann." Auch die Hochzeit soll wie geplant stattfinden, wenn auch mit klitzekleiner Einschränkung. "Er kann mich vielleicht nicht über die Türschwelle tragen, aber wir machen das Beste draus", sagte die gebürtige Polin entschlossen.

Bauer Gerald und Anna bei "Bauer sucht Frau" 2017MG RTL D
Bauer Gerald und Anna bei "Bauer sucht Frau" 2017
Gerald und Anna bei einem DateMG RTL D
Gerald und Anna bei einem Date
Bauer Gerald und Anna von "Bauer sucht Frau"MG RTL D / André Kowalski
Bauer Gerald und Anna von "Bauer sucht Frau"
Glaubt ihr, die Hochzeit von Gerald und Anna wird wie geplant stattfinden können?5294 Stimmen
4197
Ich hoffe! Sie sind perfekt füreineader – ich wünsche ihnen alles Gute.
1097
Schwer zu sagen. Gerald sollte aber erst einmal schauen, dass er wieder gesund wird.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de