Der Herzschmerz sitzt noch tief! Amber Rose (34) hat sich erst vor Kurzem von ihrem Boyfriend 21 Savage (25) getrennt. Die 34-Jährige und der Rapper waren zwei Jahre lang ein Paar und sollen sogar über eine Heirat nachgedacht haben. Jetzt will das Model einen endgültigen Schlussstrich ziehen und mit der Beziehung abschließen: Auf ihrem Social-Media-Profil löschte sie kurzerhand alle Fotos.

Offenbar haben die Bilder zu viele schmerzliche Erinnerungen an die einstige Liebe zu 21 Savage hervorgerufen. Nach der Bekanntgabe des Beziehungsendes löschte Amber alle ihre bisherigen Uploads auf Instagram. Auch die zahllosen Hater-Kommentare unter ihren Posts könnten am Selbstbewusstsein des Reality-TV-Sternchens genagt haben. Jetzt wagt sie in den sozialen Medien einen Neuanfang.

Wie sehr die Ex von Wiz Khalifa (30) ihrem Musiker-Boyfriend nachtrauert, machte sie vor wenigen Tagen in einem Interview deutlich. Dabei schockierte sie mit einer Ekel-Beichte: Sie rieche an der getragenen Unterwäsche ihres Ex-Freundes, da sie ihn so sehr vermisse.

Amber Rose und 21 Savage im September 2017Bennett Raglin/Getty Images for Harper's BAZAAR
Amber Rose und 21 Savage im September 2017
Amber Rose, ModelValerie Macon / Getty Images
Amber Rose, Model
Rapper 21  Savage in einer Garderobe21 Savage/Instagram
Rapper 21 Savage in einer Garderobe
Was haltet ihr davon, dass Amber ihre Fotos gelöscht hat?181 Stimmen
142
Ich finde, sie macht es genau richtig
39
Ganz so übertreiben musste sie jetzt auch nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de