Sie steht zu ihrem Körper! Demi Lovato (25) macht kein Geheimnis mehr um ihre harte Vergangenheit: Das ehemalige Disney-Sternchen war nicht nur alkohol- und drogenabhängig, sie litt auch jahrelang an Bulimie. Mittlerweile ist die Sängerin aber mit sich selbst im Reinen und fühlt sich rundum wohl in ihrer Haut. Das bewies Demi nun auch ihren Fans – und präsentierte stolz ihre kleinen Dellen!

In ihrer Instagram-Story posierte die Schauspielerin jetzt ganz selbstbewusst in knappen Hotpants und einem verknoteten T-Shirt. So leicht bekleidet überbrachte die brünette Beauty ihren Followern eine ganz besondere Message: "Dehnungsstreifen, extra Fett, Cellulite und ich liebe mich trotzdem!", betitelte die 25-Jährige eine Reihe von Clips in ihrer Story. Damit wollte die "Tell Me You Love Me"-Interpretin ihren Supportern vor allem eines klar machen: Es ist ganz normal, ein paar Makel zu haben – und sie steht auch dazu!

"Der Punkt ist, dass ich genauso Cellulite habe, wie die anderen 93 Prozent aller Frauen. Was du auf Instagram siehst, ist oft nicht so, wie es scheint", machte die Powerfrau ihren Anhängern Mut. Damit beweist die Amerikanerin wieder einmal mehr: Ihre schwere Vergangenheit hat sie am Ende nur stärker gemacht. Wie findet ihr Demis Aufruf zu mehr Selbstliebe? Stimmt ab!

Demi Lovato, SängerinFacebook / DemiLovato
Demi Lovato, Sängerin
Demi LovatoInstagram / ddlovato
Demi Lovato
Demi LovatoInstagram / ddlovato
Demi Lovato
Wie findet ihr Demi Lovatos Aufruf zu mehr Selbstliebe?1207 Stimmen
1145
Super!
62
Ein bisschen übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de