Mit diesem Geständnis sorgte sie nun für Staunen! 2017 hatte Aneta Sablik (29) überraschend ihr Ehe-Aus bekannt gegeben. Was zu diesem Zeitpunkt allerdings niemand ahnte: Die Beziehung war eigentlich schon zwei Wochen nach der Hochzeit am Ende. Doch woran ist die Liebe so plötzlich zerbrochen? Schließlich war das Paar vor der Trauung bereits mehrere Jahre zusammen. In einem Interview sprach die Sängerin jetzt ganz offen über die Gründe!

Sechs Jahre waren Aneta und Kevin zusammen, bevor sie vor den Traualtar traten – sie zog für ihren Partner sogar von Polen nach Deutschland. Doch es sollte wohl einfach nicht sein. Die ehemalige DSDS-Siegerin bereute die Entscheidung bereits kurz nach der Hochzeit. "Auf einmal fühlte ich mich in einer ganz anderen Rolle, spürte Verpflichtungen – obwohl da ja keine waren. Es kam Streit auf, wo sonst nie ein Disput war. Alles war irgendwie anders", gestand sie gegenüber Closer. Sie habe sich selbst unheimlich unter Druck gesetzt: "Ich sah mich plötzlich als Ehefrau – und nicht mehr als Freundin oder Verlobte. Ehefrau ist ein großes Wort, das ich auch ausfüllen wollte. Aber es wurde mehr Krampf als Spaß."

Schon in den Flitterwochen habe es mächtig gekracht. Kurz danach war der Musikerin klar: So funktioniert das nicht. Ihre Ehe war zwei Wochen nach der Trauung bereits am Ende, gestand sie. Vor der Heirat war die Blondine hingegen noch ganz aus dem Häuschen und total im Hochzeitsrausch: "Ich habe alles unterschätzt und nur das weiße Kleid, die Ringe und das alles gesehen."

Aneta Sablik und Kevin Zuber bei den smago! Awards in Berlin 2014Patrick Hoffmann/WENN.com
Aneta Sablik und Kevin Zuber bei den smago! Awards in Berlin 2014
Aneta Sablik, SängerinInstagram / officialanetasablik
Aneta Sablik, Sängerin
Aneta Sablik und Ehemann KevinFacebook/ Aneta Sablik
Aneta Sablik und Ehemann Kevin
Was haltet ihr von Anetas offenen Worten?3519 Stimmen
2697
Ich finde es richtig gut, dass sie die Schattenseiten nicht länger verschweigt!
822
Ich kann es nicht nachvollziehen – das ist schon sehr privat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de