Schon länger wird gemunkelt, dass das Musikerpaar Cheryl Cole (34) und Liam Payne (24) seit der Geburt ihres Söhnchens Bear Grey Payne (1) eine schwere Zeit durchmacht. Doch die Sängerin lächelte die Gerüchte bisher einfach weg und präsentierte sich mit Liam als glückliches Pärchen. Jetzt soll der ehemalige Girls Aloud-Star die Angelegenheit allerdings in seinem neuen Song zur Sprache bringen.

Wie die britische Zeitschrift Mirror berichtet, arbeite Cheryl gerade an ihrem musikalischen Comeback und verbringe deshalb viel Zeit im Tonstudio mit ihrer Freundin und Ex-Kollegin Nicola Roberts (32). Die postete nun eine Videoaufnahme von sich auf Snapchat, während im Hintergrund folgender von Cheryl gesungener Songtext zu hören war: "Es ist nur so weit gekommen, weil ich dich ließ." Den Clip löschte die Rothaarige kurze Zeit später wieder von ihrem Account. Ein weiteres Indiz dafür, dass diese Zeilen sehr tief blicken lassen?

Liam selbst bestätige die Probleme in der Partnerschaft mit der einstigen X Factor-Jurorin bereits. Außerdem soll er sich auf ein Liebesaus der beiden schon vorbereitet haben. Angeblich habe sich der frühere One Direction-Sänger nämlich schon mit einem Anwalt getroffen, um Vorkehrungen für einen Sorgerechtsstreit zu treffen.

Chery Cole bei "#GAME4GRENFELL"Getty Images / Tristan Fewings
Chery Cole bei "#GAME4GRENFELL"
Cheryl Cole und Nicola Roberts, bei einem Charity-EventTristan Fewings/Getty Images
Cheryl Cole und Nicola Roberts, bei einem Charity-Event
Cheryl Cole und Liam PayneSplash News
Cheryl Cole und Liam Payne
Was meint ihr: Sind die Songzeilen ein Hinweis auf die Beziehungsprobleme zwischen Cheryl Cole und Liam Payne?436 Stimmen
295
Ja, mit ziemlicher Sicherheit.
141
Nein, so ein paar Worte bedeuten noch gar nichts.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de