Zurück zur Ex? Seit der Trennung von Selena Gomez (25) im Oktober 2017 hat man an The Weeknds (28) Seite keine neue Frau gesehen – bis zum vergangenen Wochenende beim Indie-Festival Coachella im US-Bundesstaat Kalifornien: In Palm Springs schmuste der R'n'B-Künstler gleich mit mehren Promi-Ladys. The Weeknd wurde nicht nur mit Model Chantel Jeffries (24), sondern auch mit seiner früheren Freundin Bella Hadid (21) erwischt!

Ein Augenzeuge will den Sänger und die 21-Jährige sehr vertraut gesehen haben, wie Us Weekly berichtet: "Die beiden haben rumgeknutscht und waren sehr zärtlich zueinander, als sie auf seinem Schoss saß. Sie sind zu 100 Prozent wieder zusammen." Angeblich konnten der 28-Jährige und Bella die Finger nicht voneinander lassen. Ein Liebes-Comeback wäre nicht ganz so überraschend, schließlich sollen der Musiker und die Laufsteg-Schönheit auch nach dem Ende ihrer Beziehung im November 2016 in regem Kontakt stehen.

Für Abel Tesfaye, wie der "Starboy"-Interpret mit bürgerlichem Namen heißt, war das musikalische Mega-Event nicht nur flirttechnisch sehr aufregend, sondern auch richtig emotional. Während seines Auftritts brach er in Tränen aus beim Song "Call Out My Name", den der Kanadier seiner Ex Selena gewidmet haben soll.

The Weeknd beim Coachella-Festival 2018Kyle Grillot/AFP/Getty Images
The Weeknd beim Coachella-Festival 2018
Selena Gomez und The Weeknd bei der Harper's Bazaar CelebrationDimitrios Kambouris / Getty
Selena Gomez und The Weeknd bei der Harper's Bazaar Celebration
The Weeknd beim Coachella 2018Kevin Winter / Getty Images
The Weeknd beim Coachella 2018
Glaubt ihr, es gibt ein Liebes-Comeback?935 Stimmen
547
Ich würde mich freuen. The Weeknd und Bella waren immer ein schönes Paar!
388
Nein! Oder wie eine Redewendung besagt: Aufgewärmte Liebe schmeckt nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de