Mit ihrem Song "Price Tag" stürmte Jessie J (30) 2011 die Charts. Danach folgte ein Hit auf den anderen und die Sängerin arbeitete mit Künstlern wie David Guetta (50) oder Mary J. Blige (47) zusammen. Doch nun stellte sie sich einer neuen Herausforderung – Jessie nahm an der chinesischen Version von X Factor teil und gewann vor wenigen Tagen die Show!

Jessica Ellen Cornish, wie die Britin mit gebürtigem Namen heißt, wurde die Ehre zuteil, als allererste internationale Interpretin in China bei der Castingshow X Factor teilnehmen zu dürfen. Dreieinhalb Monate verbrachte das Style-Chamäleon in Asien und setzte sich gegen etliche andere Contest-Teilnehmer durch. Show für Show sang sich die 30-Jährige in die Herzen der chinesischen Zuschauer. Überraschenderweise gewann die Künstlerin vergangenen Samstag das Format mit ihrer herzergreifenden Performance von Whitney Houston's Klassiker "I Will Always Love You".

Via Instagram erklärte Jessie ihren Fans, was sie dazu bewogen hat, sich auf ein Gesangsformat im Ausland einzulassen: "Ich habe zugesagt, weil ich das Unerwartete liebe. Ich liebe es, Großbritannien zu repräsentieren und überall zu singen. Es war aber auch für mich eine Möglichkeit eine Brücke zwischen zwei Kulturen zu schaffen."

Jessie J , SängerinParas Griffin/Getty Images for BET
Jessie J , Sängerin
Jessie J , SängerinCharley Gallay/Getty Images for n:PHILANTHROPY
Jessie J , Sängerin
Jessie JTommaso Boddi/Getty Images for WE
Jessie J
Hättet ihr gedacht, dass Jessie J an einer Talentshow teilnehmen würde?2676 Stimmen
1105
Ja, sie ist so verrückt!
1571
Nein, mich hat es überrascht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de