Er war wie ein Familienmitglied für sie! Schon beinahe zwei Jahre ist es her, dass Demi Lovato (25) und Wilmer Valderrama (38) sich in aller Freundschaft getrennt hatten. Nach knapp sechs Jahren On-Off-Beziehung entschieden sich die einstige Disney-Beauty und der Schauspieler für separate Lebenswege und schockierten damit besonders die Angehörigen der Brünette: Demis Mutter brach nun ihr Schweigen über das Liebesleben ihrer Tochter – sie war nach der Trennung am Boden zerstört!

In einem Interview bei Millenial Hollywood with Dakota T. Jones erklärte Dianna de la Garza (55) nun, wie sehr sie nach dem Beziehungsende ihres berühmten Nachwuchses gelitten habe – und es noch immer tue: "Ich glaube, Demi war damals an einem Punkt, an dem sie eine Veränderung brauchte. Als es passierte, hat es uns alle zerbrechen lassen. Wir waren so unglücklich!" Die ganze Familie habe Wilmer damals vermisst, die Entscheidung der Sängerin jedoch respektiert. "Ich bin so dankbar, dass wir uns trotzdem noch gelegentlich sehen. Es ist, als habe sich nichts verändert, er ist einfach ein toller Mensch!"

Hätte der 55-jährigen Autorin Jahre zuvor jemand erzählt, dass sie je so fühlen würde, hätte sie es wohl nicht geglaubt: Schließlich war sie zunächst kein Fan der Liebe gewesen. "Ich war mir anfangs nicht sicher, ob sie ein gutes Paar sind!" Der 38-Jährige habe sie über die Jahre jedoch überzeugt – und ihr Herz voll und ganz gewonnen. "Ich wollte ihn so gerne in unserer Familie haben. Ich dachte wirklich, die beiden würden eines Tages heiraten!" Dianna ist sich aber sicher, dass ihr mittlerer Spross und der Produzent sich immer lieben werden.

Wilmer Valderrama und Demi LovatoInstagram / ddlovato
Wilmer Valderrama und Demi Lovato
Buchcover zu: "Falling with Wings: A Mother's Story" von Dianna de la GarzaBuch "Falling with Wings: A Mother's Story", Dianna de la Garza
Buchcover zu: "Falling with Wings: A Mother's Story" von Dianna de la Garza
Wilmer Valderrama und Demi LovatoInstagram / ddlovato
Wilmer Valderrama und Demi Lovato
Hättet ihr gedacht, dass Demis Mama noch immer so traurig über die Trennung ist?942 Stimmen
591
Na klar – schließlich war Wilmer für sie ein Teil der Familie!
351
Nein, das wundert mich echt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de