Seit Ende Februar sind Model April Love Geary (23) und Sänger Robin Thicke (41) stolze Eltern einer kleinen Tochter. In ihrer neuen Rolle als Mutter geht die 23-Jährige voll auf und teilt regelmäßig niedliche Baby-Pics mit ihren Fans. Dabei präsentiert sich die frischgebackene Mama auch gerne mal mit nackten Brüsten beim Stillen. Diese Freizügigkeit sorgt im Netz für Unmut: Ihre Follower unterstellten April, mit den Fotos nur Aufmerksamkeit erlangen zu wollen!

Unter einem ihrer aktuellen Instagram-Beiträge häuften sich die Hassbemerkungen für die stillende Schönheit. "Du weißt ganz genau, dass du das Bild nicht gepostet hast, um dich beim Stillen zu zeigen. Diese Mädchen müssen aufhören Stillen als Entschuldigung zu nehmen, mit ihren Brüsten zu protzen", schrieb ein wütender Nutzer. Und auch ein bekanntes Gesicht mischte sich unter die Kommentatoren: "Ich bin für das Stillen [...] aber warum posten die Leute so etwas? Besonders das neue Bild von Robin Thickes Freundin. Ihre Haare und ihr Make-up sind gemacht und beide Brüste draußen. So seltsam", ließ der britische Big Brother-Star Chanelle Hayes (30) sich unter dem Foto aus.

Da Chanelle selbst zweifache Mutter ist und auch gerne mal ein bisschen mehr Haut zeigt, konnte April besonders ihren Kommentar nicht auf sich sitzen lassen. Prompt teilte sie einen Screenshot davon und fügte ein freizügiges Foto von Chanelle hinzu. Zusammen mit der Collage gab die Beauty ihrer Haterin dann noch einen Rat mit auf den Weg: "Nicht, dass Nacktfotos schlimm wären - der nackte Körper ist eine wunderbare Sache - aber sei nicht so eine heuchlerische Mama."

April Love Geary und Tochter MiaInstagram / aprillovegeary
April Love Geary und Tochter Mia
Chanelle Hayes, Reality-TV-StarDan Kitwood/Getty Images
Chanelle Hayes, Reality-TV-Star
Post von Chanelle HayesInstagram / aprillovegeary
Post von Chanelle Hayes
Was sagt ihr zu April Love Gearys Stillpost?502 Stimmen
368
Ich finde auch, dass man das nicht unbedingt posten muss!
134
Ich weiß nicht, was die Leute alle haben. Stillen ist etwas ganz natürliches.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de