Jessica Paszka (28) ist glücklicher Single! Vor rund einem Jahr sucht sie bei Die Bachelorette die große Liebe. Die Beziehung zu ihrem Auserwählten David Friedrich (28) zerbricht allerdings schon nach wenigen Monaten. Seitdem gibt es keinen neuen Mann in ihrem Leben. Allein ist die Beauty trotzdem nicht, denn seit Kurzem ist sie Besitzerin eines kleinen Welpenund den hat sie richtig ins Herz geschlossen!

Im Promiflash-Interview verrät die ehemalige Rosenlady jetzt, wie das Zusammenleben mit dem niedlichen Vierbeiner bisher funktioniert: "Ich bin Vollblut-Hundemami. Also es ist sehr, sehr anstrengend aber ich liebe die Verantwortung." Seit ihr kleiner Schatz in ihr Leben getreten ist, sei sie aufgeblüht. Damit habe sie vorher nicht gerechnet.

Ob ihr vierbeiniger Gefährte ihr nach ihrem kürzlichen Let's Dance-Aus wohl Trost spendete? Nach nur zwei Tänzen mit Profi Robert Beitsch (26) musste das TV-Sternchen das Format schweren Herzens verlassen. Kurz nach ihrem Exit war sie den Tränen nah, doch akzeptierte die Entscheidung: "Ich bin ein sehr emotionaler Mensch und hätte gerne die Reise noch weiter gemacht, aber letztendlich hat der Zuschauer entschieden."

Jessica Paszka und Hund HarperInstagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka und Hund Harper
Harper, Hund von Jessica PaszkaInstagram / jessica_paszka_
Harper, Hund von Jessica Paszka
Robert Beitsch und Jessica Paszka bei "Let's Dance"Andreas Rentz / Getty Images
Robert Beitsch und Jessica Paszka bei "Let's Dance"
Glaubt ihr, dass Jessica jetzt überhaupt noch Zeit für einen Mann hat?456 Stimmen
356
Klar! Er muss nur tierlieb sein.
100
Na ja, im Moment konzentriert sie sich wohl eher auf ihren süßen Welpen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de