Sarah Lombardi (25) legt gerade einen Image-Wandel hin: Die Brünette veränderte nicht nur ihre Frisur, sie meldet sich auch endlich wieder mit einem neuen Album zurück – und auf der Platte "Zurück zu mir" gibt es ausschließlich deutsche Tracks zu hören! Doch die Aufnahme der Lieder war alles andere als entspannt: Die einstige DSDS-Zweite musste einen extrem straffen Studio-Zeitplan einhalten!

Sarah vertonte ihre Singles in Nashville – und hörte dort auch erst einige Hits zum ersten Mal. Im RTL II-Format Sarah – Zurück zu mir ließ sich die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi (25) bei der Album-Produktion begleiten und verriet, wie stressig das Vorhaben war: "Das Krasse war ja wirklich, dass ich elf Songs in vier Tagen aufnehmen musste. Das war echt schon eine Hausnummer mit einer Live-Band. Aber ich muss mir dafür halt auch ein wenig Zeit nehmen, um mich da etwas reinzuhören und zu finden." Die Beauty verpasste nämlich jedem ihrer Songs einen eigenen Touch – und machte ihn so zu IHREM Gesangsstück.

Doch einer machte es Sarah dabei schwer: ihr Söhnchen Alessio (2). Denn der Wonneproppen forderte viel Aufmerksamkeit von seiner Mama. "Wenn Alessio da ist, dann läuft immer Musik und es wird getanzt und geschrien. Da ist es natürlich schwierig, sich zu konzentrieren und Lieder einzustudieren." Aber Sarah konnte auf ihre Familie zählen. Oma Carmela passte zwischenzeitlich auf den Knirps auf.

Sarah Lombardi während ihres Auftritts bei "Willkommen bei Carmen Nebel"Becher / Wenn.com
Sarah Lombardi während ihres Auftritts bei "Willkommen bei Carmen Nebel"
Sarah und Alessio Lombardi im Heide Park SoltauP.Hoffmann/WENN.com
Sarah und Alessio Lombardi im Heide Park Soltau
Sarah Lombardi mit Sohn und GroßmutterInstagram / sarellax3
Sarah Lombardi mit Sohn und Großmutter
Elf Songs in vier Tagen aufgenommen – wie findet ihr Sarahs Studio-Marathon?502 Stimmen
408
Respekt! Das nenne ich mal eine krasse Leistung!
94
Etwas zu viel Stress – Sarah hätte sich ruhig mehr Zeit lassen können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de