Er ist stolz auf sie! Iris Mareike Steen (26) rückte für den verletzten Bela Klentze (29) bei Let's Dance nach. Der Alles was zählt-Darsteller riss sich in der achten Folge des beliebten Dancing-Formates das Kreuzband und musste daher frühzeitig seine Tanzschuhe an den Nagel hängen. Mit seinem Show-Ersatz fieberte der Schauspieler nun ordentlich mit – Iris' Tanz-Comeback feierte er vom Bühnenrand aus!

Promiflash war vergangenen Freitag wieder bei "Let's Dance" vor Ort und traf den ebenfalls anwesenden TV-Star nach der Sendung. Über den Neuanfang der GZSZ-Darstellerin war der 29-Jährige ziemlich baff: "Ich hätte niemals erwartet, dass es so gut wird, was sie macht. Ich habe ihr gesagt: 'Hab einfach Spaß, lass los, genieß es‘." Vor allem die Energie, die die Blondine auf dem Tanzparkett versprühte, fand Bela grandios. "Und in dieser Gruppentanz-Nummer war sie so sexy", lobte der Soapie seine Kollegin.

Aber auch Iris war mit ihrer Leistung superhappy. "Ich hatte einfach die Woche sehr, sehr viel Spaß im Training. Ich hatte zwar immer Spaß im Training, aber dieses Mal war ich ein bisschen entspannter", erzählte die 26-Jährige nach der Sendung. Glaubt ihr, Iris nutzt ihre zweite Chance und gewinnt die Show? Stimmt ab!

Iris Mareike Steen und Christian Polance bei der 9. "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Iris Mareike Steen und Christian Polance bei der 9. "Let's Dance"-Show
Daniel Hartwich, Bela Klentze, Oana Nechiti und Victoria Swarovski bei "Let's Dance"Florian Ebener/Getty Images
Daniel Hartwich, Bela Klentze, Oana Nechiti und Victoria Swarovski bei "Let's Dance"
Iris Mareike Steen und Christian Polance nach der 9. "Let's Dance"-ShowFlorian Ebener/Getty Images
Iris Mareike Steen und Christian Polance nach der 9. "Let's Dance"-Show
Glaubt ihr, Iris nutzt ihre zweite Chance und gewinnt "Let's Dance"?363 Stimmen
111
Ja, sie hat das Zeug dazu!
252
Nein, ich glaube nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de