So sieht echte Liebe aus! Schauspielerin Nicole Kidman (50) und Countrystar Keith Urban (50) konnten auf der Lincoln Center's American Songbook Gala in dieser Woche die Hände nicht voneinander lassen. Das Ehepaar schmuste, umarmte sich und tauschte einen leidenschaftlichen Kuss auf der Bühne, nachdem der Musiker dort seine Songs performt hatte. Das wohl niedlichste Traumpaar Hollywoods ist dafür bekannt, in aller Öffentlichkeit in den Kuschelmodus zu schalten, und zeigt damit, dass wahre Liebe auch hinter den Kameras der Traumfabrik möglich ist!

Nicole und Keith sind seit zwölf Jahren glücklich verheiratet und haben zwei gemeinsame Töchter, Faith Margaret (7) und Sunday Rose (9). Gerüchte über diverse Ehekrisen knutschen die beiden immer wieder weg. Fernab von Hollywood wohnt die Familie auf einem Anwesen nahe der Wiege der Country-Musik, der Stadt Nashville in Tennessee. Durch die Liebe seiner Ehefrau habe er sogar seine Alkohol- und Drogensucht in den Griff bekommen, wie Keith dem Mirror erzählte: "Jetzt weiß ich genau, was ich mache, und alles ergibt einen Sinn. Ich fühle mich sehr, sehr glücklich, dass ich jemanden wie Nicole getroffen habe."

Auch Nicole hat eine unglückliche Vergangenheit hinter sich. Nach mehreren Fehlgeburten und dem Eheaus zwischen ihr und Hollywoodstar Tom Cruise (55) hatte sie mit schweren Depressionen zu kämpfen. Ebenfalls die angeknackste Beziehung zu ihren Adoptivkindern Isabella (25) und Connor Cruise (23) machte ihr jahrelang zu schaffen. Wie schön, dass ihr Liebster sie so zum Strahlen bringt! Glaubt ihr, dass die Liebe alle Wunden heilen kann?

Keith Urban und Nicole Kidman bei der TIME 100 Gala 2018Angela Weiss/AFP/Getty Images
Keith Urban und Nicole Kidman bei der TIME 100 Gala 2018
Keith Urban und Nicole Kidman bei der 89. Oscar-VerleihungGetty Images/Kevork Djansezian
Keith Urban und Nicole Kidman bei der 89. Oscar-Verleihung
Nicole Kidman und ihre TöchterSplash News
Nicole Kidman und ihre Töchter
Glaubt ihr, Liebe kann alle Wunden heilen?350 Stimmen
277
Ja, das denke ich
73
Nein, manche Dinge muss man selbst in den Griff bekommen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de