In wenigen Tagen ist es endlich so weit: Leonard Freier (33) und seine Verlobte Caona werden sich das Jawort geben. Nach einer romantischen Verlobung in Paris vor knapp drei Monaten wird es jetzt ernst für den ehemaligen Bachelor. Die Vorbereitungen für die Hochzeit sind im vollen Gange und kosten den Unternehmer schon ein paar Nerven. Ist da überhaupt noch Zeit für einen Junggesellenabschied mit seinen Jungs oder bleibt der bei dem ganzen Stress etwa auf der Strecke?

Im Promiflash-Interview verrät Leonard, dass er sich selbst gar nicht so sicher sei, ob etwas in der Richtung geplant sei, da sich seine Freunde bisher in Schweigen hüllen. Außerdem steht er seinem letzten Abend in Freiheit doch eher mit gemischten Gefühlen gegenüber. "Einerseits bin ich so gestresst, dass ich ganz froh bin, wenn nichts mehr passiert, weil ich so viel zutun habe. Andererseits wäre es glaube ich auch ganz cool, mal einen Tag rauszukommen und mit den Jungs was zu unternehmen und den Kopf freizukriegen", erzählte der Bräutigam in Spe. Insgesamt sei er aber ganz zuversichtlich, dass da noch etwas kommen werde.

Seine Zukünftige Caona hat ihren Junggesellinnenabschied schon hinter sich. Am Dienstag verbrachte sie einen doch eher ruhigen Tag mit ihren Mädels. Nach Sekt, Lasertag und Poledancing war die Mama der kleinen Aurora sogar noch früh genug zu Hause, um ihren Liebsten am Abend in die Arme zu schließen. Ob Leonards Junggesellenabschied wohl ebenso gesittet verlaufen wird? Stimmt ab!

Leonard Freier mit Caona in ParisStarpress
Leonard Freier mit Caona in Paris
Leonard Freier und CaonaInstagram / leonard.freier
Leonard Freier und Caona
Caona bei ihrem Junggesellinnenabschied in BerlinInstagram / caona_m
Caona bei ihrem Junggesellinnenabschied in Berlin
Was meint ihr: Wird Leonard es bei seinem JGA richtig krachen lassen oder doch eher einen entspannten Abend mit seinen Jungs verbringen?166 Stimmen
117
Es wird bestimmt ordentlich gefeiert – bis in die Morgenstunden!
49
Leonard wird es bestimmt ruhig angehen lassen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de