Bei Mugshot-Hottie Jeremy Meeks (34) könnte es momentan nicht besser laufen: Die Scheidung von Ehefrau Melissa Meeks ist offiziell durch, der Rosenkrieg scheint ebenfalls beendet und mit seiner neuen Freundin Chloe Greens konnte er vor Kurzem das erste gemeinsame Kind begrüßen. Das alleinige Sorgerecht für seinen Sohn Jeremy Jr. machte das Glück des zweifachen Vaters nun perfekt. Ein Leben in Luxus scheint den Neunjährigen bei seinem Papa und der Topshop-Erbin allerdings nichts zu erwarten: Auf teure Markenklamotten muss er jedenfalls verzichten!

Wie das Onlineportal TMZ berichtete, wurden Jeremy und sein Sohnemann am vergangenen Donnerstag beim Shoppen in Beverly Hills gesichtet. Offenbar sollte sein Ältester für den Sommer und das bevorstehende Schuljahr neu eingekleidet werden. Doch obwohl sein Vater vier Tage zuvor noch im edlen Gucci-Zwirn am Flughafen von Los Angeles abgelichtet wurde – sein Sprössling scheint mit Klamotten aus dem Discounter vorliebnehmen zu müssen! Dabei spielt Geld bei seinem Dad doch angeblich keine Rolle: Immerhin soll das Male Model laut seiner Ex-Frau eine Million Dollar (umgerechnet etwa 859.000 Euro) im Monat verdienen.

Auch Juniors Stiefmutter in spe hat eigentlich keine Geldsorgen! Für ihren ersten gemeinsamen Spross Jayden Meeks-Green sollen Chloe (27) und ihr Liebster sogar schon vor der Geburt mehrere Tausend Dollar für Spielzeug und andere Accessoires hingeblättert haben. Ob die Sparpolitik also nur für Jeremy Jr. gilt?

Jeremy Meeks und sein Sohn Jeremy Jr.Instagram / jmeeksofficial
Jeremy Meeks und sein Sohn Jeremy Jr.
Chloe Green und Jeremy MeeksInstagram / chloegreen5
Chloe Green und Jeremy Meeks
Jeremy Meeks' Sohn Jayden Meeks-GreenInstagram / jmeeksofficial
Jeremy Meeks' Sohn Jayden Meeks-Green
Wie findet ihr, dass Jeremy Jr. Kleidung aus dem Discounter trägt?5317 Stimmen
3217
Total in Ordnung! Die Sachen halten in dem Alter doch sowieso nicht lange.
2100
Wenn man so viel Geld hat, könnte man auch in Kleidung ein wenig mehr investieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de