Bobby Anne Baker (48) ist und bleibt etwas ganz Besonderes für ihn. Das beteuerte Bert Wollersheim (67) jetzt auf Social Media. Denn obwohl die beiden derzeit als Paar bei Das Sommerhaus der Stars über die Mattscheiben flimmern, sollen die gelernte Heilpraktikerin und der ehemalige Bordellbesitzer bereits getrennt sein. Scheinbar Grund genug für manche Hater, über die Countrysängerin herzuziehen. Das kann Bert trotz vermeintlichem Beziehungsende nicht hinnehmen und verteidigt Bobby Anne!

Auf Facebook machte der 67-Jährige nun seinem Ärger über die fiesen Kommentare auf seinen Accounts Luft: "Bobby Anne ist ein grundehrlicher, ehrenwerter Mensch mit guten alten Werten! Einfach ein wundervoller, tiefsinniger und liebevoller Mensch und ganz bestimmt nicht TV-geil. Sie war einfach verunsichert und überfordert mit der Situation." Bert selbst hätte nie zulassen dürfen, dass sie an so einem Format mit ihm teilnimmt. Und auch, wenn der Zuschauer nur das beurteilen könne, was er schlussendlich im Fernsehen zu sehen bekommt, bittet er seine Follower darum, auf sein Wort zu vertrauen und seine angebliche Ex nicht weiter zu beschimpfen: "Bobby Anne hat es nicht verdient, so angegangen zu werden. Egal, wie der Anschein wirkt."

Zum mutmaßlichen Liebes-Aus äußert sich die Rotlichtlegende jedoch nicht. Lediglich die Worte: "Warum es mit uns nicht so harmonisch lief, hatte Gründe, wo es keine Gründe gibt, diese öffentlich zu erklären", lassen darauf schließen, dass an den Trennungs-Spekulationen etwas dran ist.

Bert Wollersheim bei "Das Sommerhaus der Stars"MG RTL D / Max Kohr
Bert Wollersheim bei "Das Sommerhaus der Stars"
Bobby Anne Baker und Bert WollersheimMG RTL D / Max Kohr
Bobby Anne Baker und Bert Wollersheim
Bert WollersheimInstagram / officialbertwollersheim
Bert Wollersheim
Was sagt ihr zu Bert Wollersheims Verteidigung von Bobby Anne Baker?1003 Stimmen
960
Sehr gut! Auch wenn man getrennt ist, muss man zu solchen Dingen nicht schweigen.
43
Ich finde, er hätte die Kommentare seiner Fans nicht aufgreifen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de