Anzeige
Promiflash Logo
Wimbledon-Herrenfinale: Massen-Auflauf der Hollywood-HottiesGetty ImagesZur Bildergalerie

Wimbledon-Herrenfinale: Massen-Auflauf der Hollywood-Hotties

15. Juli 2018, 19:39 - Promiflash

Hollywood im Tennis-Fieber! Am Samstag standen sich die deutsche Spielerin Angelique Kerber (30) und die Amerikanerin Serena Williams (36) auf dem Court in Wimbledon beim Grand-Slam-Turnier gegenüber. Neben royalem Besuch von Herzogin Kate (36) und Herzogin Meghan (36) gaben sich auch viele weibliche Stars die Ehre auf den Zuschauerrängen. Einen Tag später beim Herrenfinale stehen die Prominenten bereits schon wieder Schlange und passend zum Anlass handelt es sich hierbei um die Crème de la Crème der Schauspiel-Hotties.

Nicht nur Tennis-Fan Kate erschien diesmal in Begleitung ihres Ehemanns Prinz William (36). Phantastische Tierwesen-Hauptdarsteller Eddie Redmayne (36) genoss mit seiner Hannah Bagshawe die Zeit beim Match zwischen dem Serben Novak Djokovic (31) und dem Südafrikaner Kevin Anderson. Auch Sherlock Holmes-Star Benedict Cumberbatch (41), "Thor"-Antiheld Tom Hiddleston (37) und "Notting Hill"-Charmeur Hugh Grant (57) ließen sich das Finale nicht entgehen.

Harry Potter-Hermine Emma Watson (28) mischte sich an beiden Tagen unter die Menge. Am Sonntag saß sie sogar mit Die Schöne und das Biest-Co-Star Luke Evans (39) zusammen und Spiderman-Darsteller Tom Holland (22) nahm nur eine Reihe hinter dem Duo Platz.

Getty Images
Jude Law und Sadie Frost bei der "Road To Perdition"-Premiere, 2002
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Zawe Ashton und Tom Hiddleston, 2019 in London
Getty Images
Emma Roberts mit ihrer Tante Julia Roberts
Getty Images
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015
Habt ihr gewusst, dass Benedict und Co. sich für Tennis interessieren?486 Stimmen
207
Ja, das war mir bekannt
279
Nein, finde ich interessant


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de