Stars wie Jan Böhmermann (37) machen es vor: Zusammen mit seinem Kollegen Olli Schulz moderiert der Satiriker mit "Fest & Flauschig" einen von Deutschlands erfolgreichsten Podcasts. Jetzt wagen sich auch zwei alte Hasen des Showgeschäfts an das radioähnliche Medium: Die beiden Moderatoren Daniel Boschmann (37) und Jan Köppen (35) machen einen Podcast über Sport namens "Grobes Faul". Aber warum sollte man ausgerechnet ihre Sendung anschalten?

Promiflash traf Daniel zum Interview zur neuen Sendung Endlich Feierabend!, die ab dem 30. Juli auf Sat.1 zu sehen ist. Dort verriet der Moderator: "Wir wollen, wenn ihr unseren Podcast hört, ihr a) gut unterhalten seid, das könnte uns sogar gelingen. Und b) selbst wenn ihr nicht so die Sport-Freaks seid, dass ihr mitreden könnt." Dabei gehe es gar nicht um Massensportarten wie Fußball oder Handball. Schließlich gebe es dazu schon genügend andere Formate. "Was wir aber haben, ist überbordende Begeisterung für jeden Sport: Hallenhalma oder auch Fangspiele aus Südostasien", erklärte der 37-Jährige.

Doch die Talks zusammen mit dem Ninja Warrior Germany-Moderator sollen über die reine Ausführung von Sportarten hinausgehen: "Wenn ihr Tennis guckt, wo Angelique Kerber (30) gerade Wimbledon gewonnen hat, dann erzählen wir euch, warum die so komisch zählen. [...] Dann kannst du bei jeder Party, bei jedem Kneipenquiz sagen: 'Hey Leute, ich weiß warum'", verriet der Blondschopf weiter.

Daniel Boschmann, deutscher TV-ModeratorBecher/WENN.com
Daniel Boschmann, deutscher TV-Moderator
Jan Köppen beim "Comedypreis 2014"WENN.com
Jan Köppen beim "Comedypreis 2014"
Jan Köppen und Frank Buschmannn bei "Team Ninja Warrior Germany - Promi-Special"MG RTL D / Stefan Gregorowius
Jan Köppen und Frank Buschmannn bei "Team Ninja Warrior Germany - Promi-Special"
Habt ihr Lust, mal bei "Grobes Faul" reinzuhören?93 Stimmen
70
Ja, das klingt echt spannend.
23
Oh nein, das ist gar nicht mein Ding.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de