Das könnte Kanye Wests (41) nächster großer Hit werden! Bereits 2008 hatte der Rapper über seine Firma "KW Foods LLC" zehn Fast-Food-Restaurants der Marke Fatburger im Großraum Chicago gekauft. Auch wenn einer der Läden nur wenig später pleiteging, funktionierte das Konzept in den anderen Stores gut und der Musiker verdiente sich eine goldene Nase. Jetzt will er angeblich den nächsten gastronomischen Schachzug machen: Er soll ein Gourmet-Restaurant in der Nähe von Los Angeles eröffnen wollen.

Wie Radar Online von einem Insider erfahren haben will, suche der 41-Jährige schon nach einem geeigneten Standort in dem Nobelörtchen Calabasas: "Er hat diese Vision von Luxus-Wohlfühl-Essen, genau so, wie seine Mutter es gekocht hat" Die exquisiten Happen sollen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen, ihr Preis es einem aber auch in die Augen treiben.


Inspiriert dazu wurde der Mann von Kim Kardashian (37) von seinem Rapper-Kollegen Nas (44). Der hatte vor Kurzem eine zweite Filiale seines Hähnchen- und Cocktail-Restaurants in L.A. eröffnet. "Kanye hat mitbekommen, wie er es aufgebaut hat und wie der Laden anschließend durch die Decke ging", berichtete die Quelle weiter. Die Lokalität sei der letzte Schrei in der Rap-Szene an der Westküste des Landes.

Kanye West, US-amerikanischer RapperLarry Busacca / Getty Images
Kanye West, US-amerikanischer Rapper
Kim Kardashian und Kanye WestSplash News
Kim Kardashian und Kanye West
Nas beim Meadows Music and Arts FestivalNicholas Hunt/Getty Images
Nas beim Meadows Music and Arts Festival
Was meint ihr: Eröffnet Kanye West wirklich ein Luxus-Restaurant?70 Stimmen
58
Ja, das würde gut zu ihm passen.
12
Nein, ich denke nicht, dass er das wirklich durchzieht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de