Toni Kroos (28) gewann als einziger deutscher Spieler viermal die UEFA Champions League, er spielt bei Real Madrid – und er ist zweifacher Vater. Mit der Geburt von Töchterchen Amelie am 20. Juli 2016 bekamen der Mittelfeld-Star und seine Liebste Jessica (30), die er vor drei Jahren still und heimlich geheiratet hatte, zum zweiten Mal gemeinsamen Nachwuchs: die kleine Amelie. Bereits vor gut fünf Jahren erblickte ihr Sohn Leon das Licht der Welt. Passend zu Amelies zweitem Geburtstag ließ sich der Kicker jetzt ein Porträt des süßen Fratzes tätowieren.

Das Ergebnis des Tinten-Termins präsentierte Toni auf seinem Instagram-Profil. Viele Worte verlor der Fußballer aber nicht – "Liebe es", textete der 28-Jährige zu dem Foto, gefolgt von einem Herz-Emoji. Weiter deutete er in seinem Social-Media-Posting an, dass dieses Tattoo erst der Anfang ist, denn sein rechter Arm soll noch richtig bunt werden. Während es auf dem linken Arm schon keine freie Stelle mehr gibt, zierte den anderen bislang nur ein Amelie-Schriftzug.

Tonis Tätowierungen sind Familienmitgliedern gewidmet: Auf Tonis linkem Unterarm prangt bereits das Gesicht seines fast fünfjährigen Sohnes Leon. Viele Fußballspieler tragen Kunstwerke auf der Haut – so hat sich auch Lukas Podolski (33) ein sehr persönliches Motiv stechen lassen.

Toni Kroos und seine Ehefrau JessicaInstagram / jessica_kroos
Toni Kroos und seine Ehefrau Jessica
Fußballer Toni Kross mit Frau Jessica und den Kindern Leon und AmelieInstagram / toni.kr8s
Fußballer Toni Kross mit Frau Jessica und den Kindern Leon und Amelie
Toni Kroos mit seiner Frau Jessica (links) und seinen Kids Leon und AmelieInstagram / toni.kr8s
Toni Kroos mit seiner Frau Jessica (links) und seinen Kids Leon und Amelie
Wie findet ihr Tonis Tattoos?1128 Stimmen
621
Voll rührend, dass er so seine Kinder ehrt.
303
Ich finde es unnötig, wenn man sich das Portät seiner Kinder stechen lässt.
204
Ich mag keine Tattoos!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de