Die Gerüchteküche brodelt mal wieder gewaltig. Seit dem Zusammenbruch von Kanye West (41) im November 2016 kursieren immer wieder Gerüchte, dass er und seine Frau Kim Kardashian (37) eine heftige Ehekrise haben. Aber das Paar betonte regelmäßig, dass es in guten wie in schlechten Tagen zusammenhält. Doch nun folgen schon die nächsten Schlagzeilen: Angeblich ist der Reality-Star alles andere als begeistert davon, dass ihr Gatte nun eng mit seiner Kollegin Teyana Taylor (27) zusammenarbeitet.

Gegenüber Mirror plauderte ein Insider nun aus dem Beziehungsnähkästchen von Kim und Kanye und diese andere Frau. "Kim fühlt sich ein bisschen ausgeschlossen, weil Kanye und Teyana über ihre gemeinsame Musik miteinander verbunden sind. Die beiden verbrachten in den vergangenen Monaten viele Stunden im Studio", erzählte die anonyme Quelle. Dadurch fühle sich die Dreifach-Mama ihrem Liebsten ferner denn je. Trotzdem vertraue sie dem Rapper zu 100 Prozent und wisse auch, dass er sie liebt.

Dabei hat Kim doch eigentlich gar nichts zu befürchten. Schließlich ist Teyana selbst glücklich verheiratet. Die Sängerin und ihr Mann Iman Shumpert gaben sich im September 2016 heimlich das Jawort. Die beiden haben eine gemeinsame Tochter. Erst vor knapp einem Monat machte sie ihrem Schatz anlässlich seines 28. Geburtstags eine süße Liebeserklärung auf Instagram. Das Interesse an Kanye scheint also wirklich nur musikalischer Natur zu sein.

Kanye West bei den MTV Video Music AwardsMichael Loccisano/Getty Images
Kanye West bei den MTV Video Music Awards
Kanye West und Kim Kardashian bei einer Feier von Harper's BazaarDimitrios Kambouris / Getty
Kanye West und Kim Kardashian bei einer Feier von Harper's Bazaar
Teyana Taylor mit ihrer Tochter Iman Tayla und ihrem Mann Iman ShumpertChristopher Polk/Getty Images
Teyana Taylor mit ihrer Tochter Iman Tayla und ihrem Mann Iman Shumpert
Glaubt ihr, dass an den Eifersuchts-Gerüchten etwas dran ist?265 Stimmen
152
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.
113
Ja, mit Sicherheit! Die beiden haben doch schon seit längerem Eheprobleme.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de